What the kett: a bell (Trainingslog)

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von dness, 1. Feb. 2017.

  1. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    10.05.2017

    Frontkniebeugen
    4x6 52.5kg

    LH OHP

    3x6 30kg
    1x7 30kg

    Sumo Kreuzheben

    1x6 105kg
    1x3 105kg

    ---

    Negative Klimmzüge vergessen :( Kommen dann Freitag.
     
    #61
  2. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    13.05.2017

    Squat
    3x6 80kg
    1x7 80kg

    KH Bankdrücken

    4x6 22kg

    Einhändiges KH Rudern

    4x8 16kg

    Negative Klimmzüge
    2x1 @95 BW

    Sit-Ups auf Negativbank
    1x5 10kg auf Brust

    ---
     
    #62
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2017
  3. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    15.05.2017

    Heute relativ unmotiviert High-Rep-Sachen mit einer 10kg-Hantel gemacht die ich hier zuhause stehen habe.
     
    #63
  4. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    17.05.2017

    Frontkniebeugen
    4x6 55kg

    LH OHP

    4x7 30kg

    Sumo Kreuzheben

    1x6 110kg
    1x2 110kg

    ---

    Was mich wundert ist, dass ich bei den Frontkniebeugen jetzt die Mobilität für den richtigen Griff habe. Vor einigen Monaten musste ich noch überkreuz greifen.
     
    #64
  5. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    Grad beim Arzt gewesen wegen der Nie-Hunger-Sache.

    "Essen Sie doch einfach mehr" (wat?)
    "Machen Sie Sport, dann kommt der Hunger"

    Hilfreich, nicht.
     
    #65
  6. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    358
    Na was hat der Arzt denn gecheckt?

    Kann ja schlicht einfach sein :O_o:
     
    #66
  7. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    Zunächst hatte ich mein Experiment von letztens geschildert: Über drei Tage nur essen wenn ich Hunger habe, ging natürlich nach hinten los (Habe mir dann vor dem Schlafen doch noch 1000kcal flüssig zugeführt) und hatte einen starken Leistungsabfall im nächsten Training und fast Blackout.
    Auf meine Kcal komme ich auch nur, wenn ich mich ständig daran erinnere. Und wenn ich was esse, reicht mir auch schon eine Gabel. Selbst nach intensiven Trainingseinheiten.
    Ich hatte einen Bluttest vorgeschlagen da ich eine Vermutung habe bzgl. des Hormons Ghrelins (Regulierung des Hungers). Dann kam aber oben stehende Sätze und der Hinweis, dass so ein Test selbst bezahlt werden müsste und nicht ganz günstig wäre. Das habe ich dann aufgrund der Finanzen erstmal abgelehnt.
     
    #67
  8. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    358
    Klingt erstmal nach allgemeiner Appetitlosigkeit. Die Ursachen davon können mannigfaltig sein. Aus der Perspektive vom Arzt gesehen ist "Abwarten" und die einfachsten Ursachen erstmal ausschließen eigentlich eine gute Idee.

    Du musst dann halt nach einer (dir verträglichen) Wartezeit hingehen und das gleiche Problem dartellen. Kannst das Problem unterstreichen, falls du einen Gewichtsverlust feststellen kannst oder noch weitere Symptome feststellst. Das geht dann für den Arzt in die Richtung "Hier ist doch was im Busch" und dann gehts los.

    Bei >relativ< unkritischen, sehr allgemeinen Symptomen erstmal etwas weiter abwarten ist vernünftig.
     
    #68
  9. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    256
    Wenn du willst können wir mal skypen und einen für dich passenden Weg suchen
     
    #69
  10. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    @Ottomane Nur ist es so, dass die "allgemeine Appetitlosigkeit" seit der Kindheit anhält. Vor 1.5 Jahren habe ich etwa 65kg gewogen auf 1.90. Und mir dann vorgenommen: Zunehmen. Jetzt bin ich um einiges glücklicher mit dem Gewicht (96kg). Nur, man las ja ständig von sogenannten Hardgainern die "nicht mehr essen können". Aber das ist ja nicht mehr normal. Ich komme zwar immer auf meine Kalorien, aber es ist immer ein Kampf mit der Uhrzeit.

    Können wir machen, David. Kann ja mal demnächst die Zeiten durchgeben wenn ich mal kann. :)
     
    #70
  11. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    358
    Hatte ich nicht auf dem Radar.
     
    #71
  12. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    167
    30kg in 1,5 Jahren, Respekt!
    Was genau haust du dir rein, an Flüssigkalorien? :gulp:
     
    #72
  13. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    Muskelmasse ist nennenswert aber im Gegensatz zu vorher eher ordentlich in den Beinen und Hintern gewachsen ;) Und natürlich Fett am Bauch :wink: Langsam kommen die Arme auch

    Das erste Jahr habe ich einen Shake aus Sojadrink, Instant-Haferflocken und Kakaopulver getrunken. Der Shake hatte etwa 1000kcal. Der war ab der Hälfte nicht mehr so lecker ;) Heute würde ich aber noch eine kleine Menge Öl und VitC mit dazugeben.

    Zur Zeit fülle ich 1000kcal am Tag mit MANA jedoch mit Vanille-Sojadrink sodass es noch etwas mehr Kcal und Protein hat.
     
    #73
  14. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    19.05.2017

    Squat
    2x6 80kg
    2x7 80kg

    Bankdrücken

    4x6 52.5kg

    LH Rudern
    3x6 50kg
    1x14 50kg (AMRAP)
     
    #74
  15. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    22.05.2017

    Squat
    2x6 90kg
    2x4 90kg

    Bankdrücken

    2x6 52.5kg
    2x7 52.5kg

    LH Rudern
    4x6 60kg

    ---

    Überkopfdrücken wird übermorgen mal wieder ausfallen. Diesmal zickt die rechte Schulter rum seit einigen Tagen.
     
    #75
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017
  16. Brokkoli

    Brokkoli

    Registriert seit:
    19. Sep. 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Trainierst du Rotatoren und hintere Schulter? Hatte auch immer mal wieder Schulterprobleme, hat sich aber verflüchtigt seit Facepulls und Rotation am Kabel mindestens 2x die Woche drin sind.
     
    #76
  17. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    Am Kabelzug mache ich jedes Training direkt am Anfang Außen/Innenrotation und Shoulder-Dislocations mit einem Stock.
     
    #77
    Brokkoli gefällt das.
  18. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    24.05.2017

    Frontkniebeugen
    4x6 57.5kg

    LH OHP

    4x6 32.5kg

    Sumo Kreuzheben

    1x5 115kg
    1x2 115kg

    Sehr enges Bankdrücken
    1x10 40kg
    1x10 40kg (pausiert; 3 Sek)
    ---

    OHP, diesmal die linke Schulter. Rechter Schulter hat beim Bankdrücken etwas gezickt. Demnächst filme ich mal das OHP zum Check ab.
     
    #78
  19. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    29.05.2017

    Squat
    3x2 100kg

    Front-Squat
    3x6 60kg

    Sehr enges pausiertes (3s) Bankdrücken
    3x6 50kg

    Sehr weites Bankdrücken

    3x6 50kg

    LH Rudern
    3x5 65kg

    ---

    Jedes Mal wenn ich vor habe etwas mehr auf Hypertrophie zu trainieren ende ich bei einem geringen Volumen :D Ist aber auch so, dass alles ab 5 Reps widerlich ist. Muss mir mal einen Plan raus suchen den ich dann folgen "muss".
     
    #79
  20. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    60
    Grad auf Dauerschleife beim Training.

     
    #80