What the kett: a bell (Trainingslog)

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von dness, 1. Feb. 2017.

  1. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Dies sind meine Ziele die ich bis Ende des Jahres 2017 erreichen möchte. Ob das eine oder andere realistisch ist, weiß ich nicht. Aber ich arbeite darauf hin. Leider habe ich letzte Woche wahrscheinlich in der Umkleide mein Trainingslog-Buch verloren. Deshalb kenne ich - natürlich dank meines schlechten Zahlengedächnisses - nicht mehr meine aktuellen Werte, sodass ich mich wieder rantasten muss. Nichtsdestotrotz, hier die Ziele:

    - 100kg 3x5 Kniebeugen (done am 31.05.)
    - 150kg 1x5 Kreuzheben
    - 80kg 3x5 Bankdrücken
    - 5 saubere Klimmzüge

    Der Körper in Zahlen:
    - Trainingserfahrung etwa 1 1/4 Jahre
    - 24 Jahre
    - 190cm
    - 96kg
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2017
  2. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    01.02.2017

    Squat
    3x5 80kg
    1x10 50kg

    Press
    3x5 30kg
    1x10 25kg

    Latziehen
    3x5 60kg
    1x10 30kg

    ---

    1x10 pro Übung mit leichten Gewicht werde ich erstmal die nächsten Male beibehalten. Ich nehme 50% vom Gewicht, 20kg für die Stange nicht einbezogen. Squat war gut fordernd. Überkopfdrücken wäre auch etwas mehr gegangen, doch da steigere ich erst langsam wieder ein. Ich bin froh, dass die linke Schulter wieder mitmacht. Latziehen (Übergriff) wäre mehr gegangen, aber zum Einstieg ist es okay gewesen. Sobald ich mein Körpergewicht schaffe, geht es direkt an die Stange.
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 1. Feb. 2017
  3. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    205
    Versteh nicht ganz. Gibst du die Gewichte hier also teils mit, teils ohne Stange an? Üblicherweise zählt die einfach mit. Wenn du nicht sicher bist, was die Stange wiegt, stell dich einfach mal kurz mit und ohne sie auf die Studiowaage.

    Viel Erfolg! :dtu:
     
    #3
  4. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Bei den 5x5 oder 3x5 Sätzen ist natürlich inklusiv Stange. Bei den 1x10 Sätzen ist die Stange ebenfalls enthalten wenn ich das hier aufschreibe, doch rechne ich vor Ort anders.
    Angenommen ich bin mit meinen Hauptsätzen 1x5 Kreuzheben 100kg fertig. Dann habe ich dementsprechend 80kg Hantelscheiben auf der Stange. Davon nehme ich für meinen letzten 1x10 Satz die Hälfte. Also 40kg Hantelscheiben, sodass es aber trotzdem mit Stange 60kg sind. 50% vom gesamten Gewicht, also die Stange einberechnet, wären mir zur Zeit etwas zu leicht. Deswegen lasse ich die Hantel selbst außen vor.

    80kg als Hauptlift gesquatet, davon dann sehe ich vor Ort, dass auf beiden Seiten jeweils 30kg sind. Davon nehme ich die Hälfte, also nun für den 1x10 Satz 15kg pro Seite: 50kg insgesamt mit Stange. Wenn ich das so mache, brauche ich nicht viel herumrechnen und nehme für den Satz also 50% + Stange was mehr als 50% insgesamt ist. Da 50% insgesamt nicht fordernd genug wären

    Danke, ich gucke mal wie ich mit der Kombination fahre, insbesondere mal mit höheren Wiederholungszahlen :)
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 1. Feb. 2017
  5. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Dann nimm halt 60%...
     
    #5
  6. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Keine Lust auf Gerechne :sneaky:
     
    #6
  7. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
  8. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    06.02.2017

    Squat
    1x12 50kg

    OHP

    1x12 25kg

    Kreuzheben; konventionell
    1x12 50kg

    Bench
    1x12 40kg

    Latzug
    1x12 40kg

    LH-Rudern
    1x12 40kg

    Kettlebell OHP
    1x12 12kg pro Hand

    ---

    Seit dem letzten Log (01.02) das zweite Mal im diesem Jahr krank geworden. Great! Wird nun langsam wieder besser aber daher lockeres Training gemacht und alle Übungen mal durch, sonst drehe ich durch vom Stillsitzen und Abwarten.
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 6. Feb. 2017
  9. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    08.02.2017

    Squat
    3x5 82,5kg
    1x10 50kg

    OHP

    3x5 32,5kg
    1x10 27,5kg

    Latzug
    3x5 65kg
    1x10 45kg

    ---

    Nach der Erkältung wieder das erste richtige Training. Lief soweit sehr gut, Steigerungen waren drin. Überkopfdrücken lief ganz gut bis auf die letzten zwei Wiederholungen im 1x10-Satz, als links ein starker Schmerz zwischen dem Brachialis und der Schulter auftrat. Dabei ist das doch kein Gewicht...
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 8. Feb. 2017
  10. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    13.02.2017

    Deadlift
    1x7 100kg
    1x5 100kg
    1x10 60kg

    Bankdrücken

    3x5 50kg
    1x10 35kg

    LH-Rudern
    3x5 60kg
    1x10 40kg

    Kettlebell OHP
    1x10 12kg pro Hand

    ---

    Kreuzheben lief recht gut bis auf das die Knie zumzicken. Dazu gibt es deshalb bald ein Technik-Check. Bankdrücken wie gewohnt schwach und keine Progression möglich, ich dümpel da schon länger um die etwa 50kg. Der Rest lief gut.
     
    #10
  11. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    18.02.2017

    Squat
    3x3 80kg
    1x10 50kg (Front-Squat)

    Bankdrücken

    2x5 40kg
    1x5 50kg
    1x10 30kg (enger Griff)

    Lat-Ziehen
    3x5 55kg
    1x10 45kg

    Kettlebell OHP
    2x5 16kg pro Hand

    ---

    Log ist von gestern. Das Kreuzheben vom 13.02 hat mir einen tagelangen Muskelkater in den Unterarmen und Beinen beschert. Gut, eigene Schuld mit diesem Gewicht anzufangen da ich KH eine Zeit lang nicht gemacht habe. Kniebeugen leider nur 3x3 80kg waren fast nicht schaffbar obwohl am 8.02. 3x5 82,5kg easy gingen. Bankdrücken ging auch mal leichter. Ich erhöhe die Kalorien zunächst um 500.
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 20. Feb. 2017
  12. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    20.02.2017

    Sumo-Deadlift
    3x5 60kg (Deload wegen Formarbeit)
    1x10 40kg

    Bankdrücken

    3x5 42.5kg
    1x20 32.5kg (eng)

    Lat-Ziehen
    3x5 60kg
    1x10 50kg

    ---

    Training lief einfach. Bei Sumo-DL bin ich ordentlich vom Gewicht runter gegangen, um an der "Sumo"-Technik zu feilen.
     
    #12
  13. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    22.02.2017

    Squat
    3x5 80kg
    1x10 50kg (front)

    OHP

    3x5 35kg
    1x10 27kg

    Lat-Ziehen
    3x5 60kg
    1x10 55kg

    ---

    Squat das nächste Mal um 2.5kg erhöhen und ich kann wieder an meine Leistung vor der Erkältung anknüpfen. Langhantel Press fliegt raus, wieder starke Schmerzen zwischen Schulter und Arm. Dafür kommt Kettlebell Press rein, dort habe ich bei gleichem Gewicht nie Schmerzen gehabt.
     
    #13
  14. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    24.02.2017

    Sumo Deadfacelift
    3x5 65kg
    1x10 65kg

    Bankdrücken

    3x5 45kg
    1x10 35kg (eng)

    Lat-Ziehen
    3x5 65kg
    1x10 55kg

    ---

    Technikarbeit für den Sumo-Deadlift fühlt sich sehr leicht aber technisch schon besser an. Bankdrücken läuft auch, da habe ich vor einiger Zeit auch stark deloaded da ich ab etwa 55kg nicht mehr weiter kam. Lat-Ziehen progressiert auch gut. Ich überlege ob ich für den Tag an dem Bankdrücken angesagt ist, eine Ruderübung einbaue. Entspräche dann noch eher dem Gegenspieler von BP und die Rückseite wird noch anders getroffen. Latziehen bliebe dann weiter beim OHP-Tag.
     
    #14
  15. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    27.02.2017

    Squat
    3x5 82.5kg
    1x10 50kg (front)

    Kettlebell-OHP

    3x5 16kg
    1x10 8kg

    Lat-Ziehen
    3x5 70kg
    1x10 60kg

    ---

    Lief alles super. Werde vermehrt darauf achten Hipdrive bei den Squats zu nutzen, fällt mir beim neuen breiteren Stand etwas schwer. Bei Kettlebell-OHP werde ich wohl so progressieren, dass ich bei jeder neuen Einheit pro Satz eine Wiederholung hinzufüge. Bis ich bei 3x8-10 bin. Dann wechsel ich auf die nächsthöhere Kettlebell.
     
    #15
  16. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    01.03.2017

    Sumo Deadlift
    3x5 70kg
    1x10 70kg

    Bankdrücken

    4x5 47.5kg
    1x10 40kg (eng)

    Rudern am Gerät
    3x5 50kg
    1x10 50kg

    ---

    Training ging ohne starke Anstrengung gut durch. Dadurch, dass ich beim Bankdrücken das erste Mal diesmal bewusst den Lat fest gemacht habe (Bend the Bar), ging das Gewicht erstaunlicherweise ohne Mühen hoch. Deshalb noch einen 4. Satz rangehängt.

    Im Anfangspost habe ich noch ein Ziel für das Jahr rangehängt: 5 x Pullups. Muss einfach mal klappen. Dazu noch Körperwerte wie Gewicht, etc die ich ab und an aktualisieren werde.
     
    #16
  17. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    03.03.2017

    Squat
    3x5 85kg
    1x10 50kg (front)

    Kettlebell-OHP

    3x6 16kg
    1x10 12kg

    Lat-Ziehen
    3x5 75kg
    1x10 60kg

    ---

    Squat läuft super, ging easy hoch. Rechtes Knie hat rumgezickt beim Aufstehen nach dem Latziehen. Squat-Form sollte aber eigentlich passen.

    Nachtrag: Eben getestet: Körpergewichts-Kniebeuge schmerzt im rechten Knie leicht. Werde Mittwoch für mich die Kniebeuge filmen und nochmal genau checken. Beuge wie immer etwas mehr als 90°, Knie folgen der Fußstellung, Knie fallen nicht ein etc, sollte eigentlich alles passen.
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
  18. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    06.03.2017

    Sumo Deadlift
    3x5 75kg
    1x10 75kg

    Bankdrücken

    3x5 50kg
    1x6 50kg
    1x10 42.5kg (eng)

    Rudern am Gerät
    3x5 55kg
    2x10 55kg

    ---

    Ging super durch. Durch die richtige Spannung beim Bankdrücken bin ich guter Dinge, dass ich hier bald mein Plateau (~55 kg) gut überwinden und weiter progressieren kann. Hypertrophie kommt langsam auch in der Brust und Arme (yay).
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2017
    Brokkoli gefällt das.
  19. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    08.03.2017

    Squat
    3x5 87.5kg
    1x10 50kg (front)

    Kettlebell-OHP

    3x7 16kg
    1x10 12kg

    Lat-Ziehen
    2x5 75kg
    1x4 75kg
    1x10 55kg

    ---

    Squat lief gut bis auf die letzte Wiederholung im zweiten Satz und die letzten zwei Wiederholungen im dritten. Diese wurden gegrindet zu einem halben Good Morning. Die Quads kommen also nicht mit.

    Meine Idee ist daher auf 80kg zu deloaden und 1x10 mit 2x5 Frontkniebeuge zu ersetzen bis ich 90kg+ im Hauptsquat erreicht habe.
     
    #19
  20. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    10.03.2017

    Sumo Deadlift
    3x5 80kg
    1x10 80kg

    Bankdrücken

    4x5 52.5kg
    1x10 45kg (eng)

    Rudern am Gerät
    3x5 60kg
    3x10 60kg

    ---

    Beim Deadlift Hookgrip ausprobiert, fühlt sich ganz gut an. Denke so ab 90kg Deadlift wird die Sache etwas fordernder. Immerhin kann ich noch die Arbeitssätze als 1x10 dranhängen. Bei den Rudersatz-Pausen Überkopfdrücken mit der Stange gemacht, keine Schmerzen in der Schulter.

    Bauchfrei. Achtung, NSFW!1

    IMG_20170310_102855.jpg
     
    #20