Vorstellung ;)

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von SAV, 30. Nov. 2015.

  1. SAV

    SAV

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    als veganer Hobbysportler musste ich ja früher oder später über das Forum hier stolpern also habe ich mich spontan angemeldet und da sich eine kurze Vorstellung einfach gehört...

    ...ein paar Daten zu mir:

    Nachdem ich vor 3,5 Jahren mit 29 schwer erkrankt war habe ich beschlossen mein Leben auf den Kopf zu stellen und neben einer Ernährungsumstellung auf vegan auch wieder verstärkt Sport zu treiben nachdem ich einige Jahre lang nur so 1 mal pro Woche zum Sport - meist Radfahren oder Klettern gekommen bin.

    So bin ich dann irgendwie zum Kraftsport gekommen, der mir insgesamt sehr gut tut und in Kombination mit der Ernährungsumstellung geht es mir momentan so gut wie nie zuvor.

    Ich habe neben der Verbesserung der Gesundheit und Spaß am Sport vorerst keine großen sportlichen Ambitionen - dafür habe ich auch erst viel zu spät mit dem Sport begonnen - außer evtl. irgendwann mal 450kg Total im KDK zu schaffen.

    Meine Kraftwerte sind im Vergleich zu anderen, die den Sport schon lange betreiben nicht berauschend aber nachdem ich dem Tod gerade so von der Schippe gesprungen bin - und anfangs erst gar nicht und dann mit Ach und Krach ein paar Meter laufen konnte - sind sie für mich persönlich ein riesen Erfolg.

    Momentan sind meine persönlichen Bestleistungen (RAW) in diesem Jahr bei 83kg Körpergewicht und 183cm Größe:
    130kg Kniebeuge, 76kg Bankdrücken, 205kg SemiSumo-Kreuzheben bzw. 160 Klassisches Kreuzheben, 20 Klimmzüge im Obergriff
    (wobei im Kreuzheben nach einer kleinen Schulterverletzung vom Klettern momentan nur 175kg drin sind aber das steigt gerade wieder an)

    Neben dem Kraftsport gehe ich noch wöchentlich bouldern oder klettern und im Sommer bin ich öfters im Faltboot auf irgendeinem Fluß unterwegs.

    Sportliche Grüße,
    Martin
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 30. Nov. 2015
  2. Philipp

    Philipp Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    96
    Moin!

    Liest sich doch gut!
     
    #2
  3. NazgShakh

    NazgShakh

    Registriert seit:
    13. Aug. 2015
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    101
  4. Rami

    Rami

    Registriert seit:
    8. Aug. 2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    17
    Herzlich willkommen!
     
    #4
  5. Oakheart

    Oakheart

    Registriert seit:
    21. Aug. 2015
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    122
    Haaaallooo :geek:

    Ich weiß gar nicht, was du hast, deine Kraftwerte klingen doch super
     
    #5
  6. SAV

    SAV

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für das Wilkommen und den Zuspruch! :smile:

    Naja das liegt vielleicht daran, dass ich mit dem Training in einem Olympiastützpunkt beginnen durfte - voll mit Bobfahrern, die richtig hohe Gewichte bewegen und später in einem KDK-Verein an der Technik gearbeitet habe. Da werden schon immense Gewichte bewegt, die man sich als Anfänger nicht vorstellen konnte aber das motiviert auch sehr gut!
    So denkt man halt immer, dass man noch einen weiten Weg im Training gehen kann ;-)

    Leider muss ich zur Zeit meist alleine trainieren weil ich zu den Trainingszeiten meist noch an der Arbeit bin aber dafür habe ich mir meinen winzigen Keller entsprechend eingerichtet.
     
    #6
  7. NazgShakh

    NazgShakh

    Registriert seit:
    13. Aug. 2015
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    101
    Homegym! Geil!
     
    #7
  8. SAV

    SAV

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :-) Das war für mich ein Muss, damit ich dran bleib. Hab dann nach und nach hier und da was günstig gebraucht gekauft und nun ist alles da, was ich so brauche bzw. eigentlich sogar mehr als unbedingt notwendig, das vermutlich kleinstmögliche KDK-Gym ;-)
    Es ist alles etwas beengt auf 1,85m mal 3m aber für die wichtigsten Übungen reicht es aus: Eigenbau-Hebeplattform, vernünftiges Kniebeugerack (für ein Powerrack reicht der Platz und Höhe leider nicht), Flachbank und Schrägbank, Kurzhantelständer, paar Kurzhanteln, Gewichtsständer, einige Bumperplates (wegen Krach beim Kreuzheben und gelegentlich auch mal Reißen... für Ausstoßen reicht die Raumhöhe nicht :-( ), etliche Kilos an Gussscheiben und Olympiahantel
     
    #8
  9. Euphoric

    Euphoric Teammitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Dann mal herzlich willkommen :)
     
    #9