Vitamin B12 Deckung über angereicherte vegane Lebensmittel

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von gorilla, 6. Sep. 2016.

  1. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Dr Gregor empfiehlt 3x 25% des Daily Value.
    Was meint ihr? RDA ist 2,4 mcg. RDA = Daily Value? Also 3x0,6 mcg am Tag = 1,8 mcg B12.
    Macht 157ml Alpro Drink (473ml) x 3 Portionen.
     
    #1
  2. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    bei mir hat es seinerzeit nicht funktioniert.
    allerdings bin ich da nicht gezielt mathematisch rangegangen, sondern hab eben einfach viele angereicherte produkte auf meinem plan gehabt.
     
    #2
  3. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Also wirklich 3x 0,6 mcg mit 6 Stunden Pause dazwischen und konsequent jeden Tag? Ohne Ausnahme!?
     
    #3
  4. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    a. das hast du mich schonmal gefragt und b. hast du das quote überhaupt gelesen?
     
    #4
  5. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Ich werde alt....hast du nicht gesagt, dass du es "so la la" gemacht hast.
     
    #5
  6. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Bedenkt man, dass die RDA 2,4 mcg bereits ein Sicherheitszuschlag inne haben und der tatsächliche Bedarf bei 1 bis 2 mcg liegt und berücksichtigt die Übersicht bezüglich der Aufnahmerate aus angereicherten Lebensmitteln :

    0,5 mcg Vitamin B12 -> 90% -> 0,45 mcg Aufnahme
    1 mcg Vitamin B12 -> 80% -> 0,8 mcg Aufnahme
    2 mcg Vitamin B12 -> 50% -> 1 mcg Aufnahme

    dann liegt Gregor etwas niedrig. 0,6 mcg hat die höchste Aufnahmerate mit ca. 90%.
    also 0,54 mcg, sind 3*0,54=1,6 mcg. Nicht ganz 2 mcg....
     
    #6
  7. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Weiss jemand wie sich die 2,4 mcg RDA errechnen?
     
    #7
  8. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Aha

    http://www.vitaminb12.de/tagesbedarf/

    Herbert, V. „Nutritional requirements for vitamin B12 and folic acid“ Am. J. Clin. Nutr. 21:743-752, 1968.
     
    #8
  9. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Ahhh stop!

    DV und RDA sind völlig verschiedene Sachen. DV liegt bei 6mcg und RDA bei 2,4 mcg bei Vitamin B12.
    Gregor empfiehlt daher 3×1,5 mcg, sprich 4,5 mcg. Warum so viel, wenn der RDA bei 2,4 mcg liegt?
     
    #9
  10. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Hallo,
    hat einer eine Liste mit angereicherten Lebensmittel die B12 haben?
    Ich finde nur alten Kram von vegan.at, was für Deutschland nicht passt.

    Ich kenne nur:
    -Alpro
    -Red Bull
    -Hohes C Multivitamin
     
    #10
  11. system

    system

    Registriert seit:
    11. Aug. 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Hat jetzt ja nur indirekt damit zu tun, aber: Der Mensch ist als Mangelwesen konzipiert. Sind diese ganzen Empfehlungen, wieviel Vitamine und Mineralien etc. zu sich nehmen sollte, daher nicht sowieso nur eine sehr sehr sehr grobe Richtlinie, sogar eher in dem Maß, dass man die verschiedenen Dinge irgendwie zu sich nehmen sollte, aber durch eine ausgewogene und maßvolle Ernährung? Ich behaupte, dass es sehr schwer ist, jeden Tag wirklich 100% jedes einzelnen Vitamins,etc., zu sich zu nehmen. Zumal es auch zu Wechselwirkungen unter den einzelnen Nährstoffen kommen kann, die wiederum die Aufnahme verschlechtern. B12 z.B. nehme ich eher nach Gefühl, ab und an eine 1000er Tablette, auch davon kommt ja nicht alles an; bei gering dosierten zugesetzten Lebensmitteln kann ich mir sogar vorstellen (auch nur aus dem Wissen, dass wir nicht 100% umsetzen), dass bei der geringen Dosierung die Menge des zugeführten Lebensmittels schon recht hoch sein muss.
     
    #11
  12. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Bei B12 ist das Gegenteil der Fall. Von deiner 1000er Tablette kommen nur 11,5 mcg im Körper an. Rund 988 mcg gehen den Klo runter, sprich 1,1% werden umgesetzt.
    Bei 1 mcg aus angereicherten Lebensmitteln sind es immerhin 80% -> 0,8 mcg Aufnahme. Für mich die "schlauere" Variante.
     
    #12
  13. system

    system

    Registriert seit:
    11. Aug. 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Aufnahme über Mund nur mit dem Wirkungsgrad? Das beleg mir mal :P
     
    #13
  14. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Belegen? Passive Diffusion, auch über die Mundschleimhaut, beträgt 1%, kommen noch die 1,5 mcg über den IF hinzu. Was soll ich jetzt belegen?

    Food and Nutrition Board, Institute of Medicine. Dietary Reference Intakes for Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Folate, Vitamin B12, Pantothenic Acid, Biotin, and Choline. Washington, DC: National Academy Press; 2000

    Estren S, Brody EA, Wasserman LR. The metabolism of vitamin B12 in pernicious and other megaloblastic anemias. Adv Intern Med. 1959;9:11.
     
    #14
  15. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Wen es interessiert

    The current RDA value of vitamin B-12 intake is primarily based on a 1958 study conducted by Darby et al (34) in which approximately one-half of the subjects (4 of 7) with pernicious anemia achieved and maintained maximum erythropoiesis on long-term follow-up [evaluated by hematocrit and mean corpuscular volume (MCV) values] with intramuscular administration of vitamin B-12 (median: 1.4 μg/d). A physiologic average requirement of 1.0 μg vitamin B-12/d was measured after adjustment for the extra loss of vitamin B-12 by subjects with pernicious anemia. After adjustment for incomplete absorption of vitamin B-12 from food (50%), an EAR of 2.0 μg vitamin B-12/d was established. The current RDA of 2.4 μg vitamin B-12/d was derived by multiplying the EAR by 1.2 (2 × a CV of 10%).

    http://m.ajcn.nutrition.org/content/91/3/571.full

    Das hieße sogar, dass der RDA für angereicherte Lebensmittel niedriger wäre, da höhere Absorptionsrate vs. Tierprodukte.
     
    #15
  16. system

    system

    Registriert seit:
    11. Aug. 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Wenn ich jetzt fies wäre, würde ich die Quelle diskreditieren, weil die Studie dazu ja von 1966 ist (also die mit dem 1% über MSH). Aber mir ist gerade eingefallen, ich hatte das sogar schon mal über Tröpfchen-Methode gemacht, d.h., eine 1000er Tablette in so eine kleine braune Pipettierflasche aus der Apotheke mit Wasser verdünnen und dann dem Getränk, Essen,.. zusetzen. War ich wohl damals schlauer als heute :D Für mich kommt das noch in Frage; Lebensmittel nur wegen des B12 essen zu "müssen", wäre mir irgendwie zu anstrengend. Zumal da (meistens) auch nicht draufsteht, welches B12 das nun ist.
    PS: Aber 11,5 wäre doch schon Tagesbedarf !? Also eine Tablette am Tag versus einiges Essen !?
    PPS: 12 Uhr, endlich Frühstück :D
     
    #16
    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2016
  17. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Wäre auch nicht schlau, oder wollen wir den Satz des Pythagoras in Frage stellen, nur weil seine Entdeckung weit vor 1966 war:biggrin:
     
    #17
  18. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    es steht im satz, den du von mir zitiert hast. :wink:
     
    #18
  19. system

    system

    Registriert seit:
    11. Aug. 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Ach komm, Studien < Axiome und math. Beweise :D
     
    #19
    JanaFlauschata gefällt das.
  20. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    So "bisschen" genauer wäre jetzt gut gewesen. Damit meine ich Angaben mit
    Maßeinheiten.
    Du hattest mir aber dies in deinem Forum geschrieben, was aber nicht mehr Klarheit verschafft.

     
    #20