Vegan auf großen Veranstaltungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Mlafi, 18. Dez. 2016.

  1. Mlafi

    Mlafi

    Registriert seit:
    14. Dez. 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Gestern war ich auf der Weihnachtsfeier meiner Organisation. Zum Essen gab es ein Buffet mit Salate, Gemüse, Spätzle, Reiß,Schnitzel usw. Da vieles, was "eigentlich vegan" ist, noch mit Butter verrührt oder mit Ei gemixt wurde, wollte ich eigentlich nur das gekochte Gemüse und Salat essen. Leider hatte ich an dem Tag richtig hunger, da ich gleich nach dem Training mich fertig gemacht habe und hingefahren bin. Nur von Gemüse wurde ich nicht richtig zufrieden...

    Was macht ihr bei solchen Situationen? Es gibt ja viele die meinen, sie nehmen ihr Essen zu Veranstaltungen mit. Aber ich finde bei so großen Events schickt es sich nicht.
     
    #1
  2. robert

    robert

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Eigentlich ist das wichtigste, und das gilt nicht nur hier sondern immer: Vorbereitet sein!

    Speziell in diesem oder ähnlichen Fällen mag das heißen a) nicht hungrig da auftauchen, sondern vorher was Essen, b) wenn die Veranstalter bekannt sind (bei Weihnachtsfeiern bei Firmen ist das ja meist nur eine E-Mail Adresse entfernt) einfach eine Mail schreiben und nachfragen (am besten rechtzeitig und nicht erst am Tag vorher), und c) ein Notfall-Riegel oder eine Notfall-Banane einpacken.
     
    #2
    Fènix und illith gefällt das.