Taugt mein Training was?

Dieses Thema im Forum "Planbesprechung" wurde erstellt von FreeBird, 30. Mai 2017.

  1. FreeBird

    FreeBird

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    einmal die Woche eine Muskelgruppe zu trainieren scheint für mich nicht gut zu sein, da ich immer wieder Muskelkater bekommen habe. Dann habe ich zweimal die Woche jeden Muskel trainiert und ich habe keinen Muskelkater mehr bekommen wie bei dem anderen Training aber ich habe gemerkt das mich das Training ganz schön K.O. macht besonders 2 mal die Woche Beintraining. Da ich vor 3 Jahren einen Bandscheibenvorfall im unteren Rücken gehabt habe, mache ich keine Kniebeugen mehr mit Gewichte auf dem Rücken nur noch Beinpresse, Kniebeugen ohne Gewichte und Beinbizeps Maschine. Ich habe jetzt angefangen 3 mal die Woche Oberkörper zu trainieren seit 2 Wochen und es macht mir Spaß, da ich sehe wie ich Erfolge in Klimmzüge mache aber ist mein Training aus so sinnvoll? Mein Training sieht wie folgt aus.

    Oberkörper, Montags, Mittwochs, Freitags,

    LH-Schrägbankdrücken 3x8 (60Kg)
    LH-Bankdrücken 3x10 (65Kg) und im wechsel Klimmzüge 1x8; 1x5; 1x5 (Eigengewicht 89Kg)
    Latziehen zur Brust 3x8 (80Kg)
    Dips 2x10 Eigengewicht und 1x +10Kg
    KH-Rudern einarmig 3x8 (30Kg)
    Seitheben im Sitzen 3x8 (10Kg)
    KH-Nackenheben 3x10 (27,5Kg)
    Ab-Wheel Rollout 3x max

    Unterkörper, Samstags

    Kniebeugen, 3x20 (Eigengewicht)
    Beinpresse 5x8 Schwer
    Beinbizeps-Maschine
    Adduktoren an der Maschine in beiden Richtungen

    Ausdauer, Dienstags oder Donnerstags je nach Lust

    entspannter 10 Kilometer Lauf

    Ich freue mich auf Antworten,

    Liebe Grüße, FreeBird
     
    #1
  2. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Die Ausdauereinheiten könnten für den Körper zu viel Belastung sein. Du musst bedenken, dass der Körper sich jeweils vom Vortag regenerieren muss. Hast du einen guten Kalorienüberschuss? Das Laufen verbrennt sicher einiges. Bis auf Sonntag forderst du deinem Körper nämlich täglich was ab.

    Zum Plan kann ich nicht viel sagen, ich trainiere nicht auf Optik. Wenn es dir um Kraft geht, würde ich aber eher einen Ganzkörperplan empfehlen um Grundkraft aufzubauen.

    Du könntest übrigens Frontkniebeugen ausprobieren. Dann kommst du auch nicht in eine Schrägstellung wie bei den normalen Kniebeugen sondern bleibst sehr aufrecht.
     
    #2
  3. human vegetable

    human vegetable

    Registriert seit:
    4. Sep. 2015
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    196
    Tipp - nimm doch unilaterale Unterkörperübungen. Da hast du viel weniger Zusatzgewicht und kannst das "Arbeitsbein" trotzdem sehr intensiv belasten.

    Anbieten würden sich verschiedenste Ausfallschrittvariationen, und wenn dein Rücken das mitmacht auch staggered DB deadlifts.

    Zwei clips:



    Viel Erfolg!
     
    #3