Schadensbegrenzungslog

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von Furor Veganicus, 9. Jan. 2017.

  1. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    [​IMG]
     
    #301
    dness gefällt das.
  2. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Du magst Kokos nicht?
     
    #302
  3. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    [​IMG]
     
    #303
  4. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Die Stuttgarter Öffis sind eine Katastrophe. Um 44 kam die Bahn an der baustellenbedingten Endhaltestelle an - der Schienenerdatzverkehr in Form eines Busses fuhr genau danach los. Man konnte quasi aussteigen und dem Bus beim Losfahren zuschauen. Der nächste Bus hat jetzt natürlich Verspätung. An sich sollte der übernächste Bus schon da sein. Verlässlichkeit=0. Hoffentlich klappt der Mist wenigstens wenn ich wieder beim Bosch arbeite.
     
    #304
  5. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Bank:
    Krassgainz (paused flat back bench)
    Daily Max: entspannte und flotte 110kg
    3x5x95kg
    Ach ja, falls sich jemand fragt, was "flat back" heißt: ich drücke mit erhöhten Füßen und komplett ohne Brücke.
    Guillotine Press:
    10x50 und 10x60, sehr langsam. Ich spürs schon in der Brust, müsste aber eigtl mehr Gewicht nehmen, das würde mir aber meine Schulter übel nehmen.
    Bank ohne Pause:
    20x60
    10x80
    10x70
    Schrägbank:
    Halbe Wdh (untere Hälfte)
    2x15x50
    Aufrechtes Rudern:
    Bis 10x50, war dann unangenehm am Knie
    Nackenziehen (anderer Griff als sonst, keine gute Idee. Selbes Problem wie bei der Guillotine Press)
    Face Pulls
    Band Row
    Weighted Crunches
     
    #305
  6. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Enjoy your Feinstaub.
     
    #306
  7. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Heilige Scheisse. Meine Tatas sind schon im Arsch, mein Trizeps aber nach den zwei Tagen harter Belastung RICHTIG kaputt :D den Arm auszustrecken tut schon weh^^
     
    #307
  8. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Um der Terminologie genüge zu tun: mein System grade ließe sich als "Bulgarian style krassgainz discopumping" bezeichnen, Krassgainz im Sinne des Visionärs und Erfinders geht anders.
    Paused flat back bench:
    Daily max: 120kg
    2x3x100kg
    8x100kg -> mehr als das Doppelte der Vorgabe -> repeat cycle with 5kg more
    Seated dumbbell shoulder press: 8x70kg, leider zu instabil ab der 5. (Wie auch bei der Bank), wollte 10
    Nackenziehen
    Zwei giant sets:
    Überzüge X Band row (2xolive green) X Überzüge X Band row (2x purple)
    Ou ze päin!
    Band tricep extension (olive green) X band curl (olive green) X band tricep extension (purple) X band curl (purple)
     
    #308
  9. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Gestern wollte ich zwar ins Training, aber da der vvs es irgendwie geschafft hat, mehrere Bahnen in nem wichtigen Tunnel stecken zu lassen, saß ich 2h in der Bahn, ohne überhaupt am Punkt des Schienenersatzverkehrs angekommen zu sein. Heute bin ich extra 2h früher los und jetzt ohne Komplikationen schon fast in Fellbach.
    Absolut krass, was bei den IPF Worlds abgeht. Dass ich (noch) kein Weltklasseathlet bin - okay. Aber dass sub-junior -75kg Athletinnen heutzutage über 200kg ziehen.... Holy fucking shit. Nicht zuletzt deshalb verkünde ich heute den Beginn der heiligen #Mission300.
    Meine v**f***** sch**** bek***** Patellasehne ist immer noch am Zicken, aber nur wenn ich Knie und Hüfte über einen großen Bewegungsradius belaste. Ich will heute zumindest mal leichte Blockpulls versuchen. Neben der bewusst flachen Rampe auf der Bank brauche ich irgendwas anderes zum Abreagieren, werde heute also azf PB gehen und 75kg mit Kurzhanteln überkopf auf soviele Wdh wie irgend möglich in vllt sogar mehreren Sätzen machen.
    Valhalla awaits!
     
    #309
  10. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Paused flat back bench:
    Daily min: 115kg
    3x6x90kg
    Kurzhantelschulterdrücken, sitzend:
    Bis 5x75kg (pb)
    Durch das Sitzen kann man quasi gar nicht schummeln, voll gemein :D hat sich angefühlt, als müsste ich die Hantel jedes Mal durch eine Mauer hindruchdrücken, Tagesform war aber auch eher so lala bis meh.

    Kraftumsetzen: 10x60kg, Knie so lala. Nervig

    Rudern (Kabelzug) bis 10x80kg
    Band-Lat-Pulldown (2xpurple)xtricep extensionsxrepeat

    Face Pulls
     
    #310
  11. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Paused flat back bench:
    Daily min: 115kg
    3x5x95kg

    Paused flat back close grip bench:
    10x80kg
    8x90kg

    Der geneigte Leser erinnert sich sicher noch an meine Verwunderung, wieso ich bei meinem explosiven ass to grass squat morning nicht auch an der hinterseite des Beins Verletzungen davontrug. Nun, mein Kreuzband ist wohl auch im Arsch.

    Die Reha läuft jetzt komplett nach Laszlo, nicht dass ich mir irgendeinen Kack einrede und mich dann noch weiter verletze.
    Rehatraining:
    100xBeinpresse leer
    Hyperextensions, rumprobieren und in der richtigen Position 10x

    Mit Rekordjagd wirds dieses Jahr nichts mehr. Laut Laszlo kann ich in ca 5 Wochen wieder brauchbar schwer beugen. Bis dahin bin ich zur Unkenntlichkeit atrophiert. Meine Rückenstrecker sind jetzt schon flach, durch die ganze kack Schonung hab ich sogar schon Rückenschmerzen.
     
    #311
  12. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Gute Besserung... Hast ja noch Zeit als Junior die Rekorde zu holen.
     
    #312
  13. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Krassgainz:
    Paused flat back bench:
    Daily min: 115kg
    2x4x100kg
    5x100kg

    Schulterdrücken sitzend, KH: 10x60kg
    Tricep Extensions
    Klimmzüge
    Facepulls

    Ausgiebig Dehnen und Rollen, Beinpresse: 5min pumpen ohne Gewicht

    Tagesform war extrem räudig. Morgen ist erstmal Kanuausflug, das zählt als Erholung. Sonntags mit Matthias im Verein Bankdrücken. Also verschwitzte, muskulöse Kerle, die sich gegenseitig in extrem enge Nylonanzüge pressen (Bench Shirt). No homo tho.
     
    #313
  14. Brokkoli

    Brokkoli

    Registriert seit:
    19. Sep. 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Vllt blöde Frage, aber wieso drückst du im Verein mit Shirt? Willst du irgendwann wechseln zu equipped oder hat das auch für classic irgendeinen carryover?
     
    #314
  15. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Ich selbst kann grade nichtmal raw mit brücke drücken, also gleich dreimal nicht equipped. Carryover kommt drauf an, wo du deine Schwachstellen hast. Bei mir hat Equipment bisher nur Schmerzen, 20kg und nen besseren Hantelpfad gebracht ( wenn du damit schief drückst, haut dir die Hantel ab), ich drücke aber auch in einem arg weiten Inzer Rage X. Vllt leiste ich mir mal ein passendes Titan Super Katana. Equipped KDK starten werde ich aber nicht, die Sollbruchstelle meiner Beuge sind eher die Gelenke und unter 400 will ich langfristig nicht equipped beugen. 300 will ich ja schon raw.
     
    #315
  16. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Ultimatives Discopumpertraining: Benches for the wenches, rows for the hoes!

    Krassgainz, paused flat back bench:
    Daily max 120, 125 durch mentale Lappenhaftigkeit falsch geschoben (nicht getraut damit über den Hals zu gehen, Kopfblockade)
    3x105 unfassbar schwer
    Schelle links, Schelle rechts
    3x105 explosiv, wie Luft
    6x105
    Kopf war viel zu spät da. Naja.
    Wide grip bench ( grade so weit dass ich auf der Wettkampfbank nicht die Finger zerquetsche^^)
    10x70, 10x80, 10x90, 4x100
    Bei so Variationen mit mechanischem Schwachpunkt kommt der Punkt, an dem Pumpen nicht mehr geht, sehr plötzlich.
    Quasi ohne Verschnaufpause noch:
    Paused flat back bench: 15x70
    J-rows, pro Seite: 4x12x30

    Reha:
    Beinpresse, 80x5kg
    Beinbeuger: 2x20 mal ohne Gewicht.
    Das ist soooo deprimierend.

    Gestern hatte ich von dem Mentorenprogramm, bei dem ich (ehrenamtlich) mitmache, ne Kanutour. War mega witzig, mit einem Kanu mit zwei von den Jungs maximal asozial gefahren, zweimal gekentert :D nur war das Kentern und danach schwimmend das Kanu ausleeren und umdrehen nicht sooo toll fürs Kreuzband, das tut wieder leicht weh. Allerdings ne echt nice Badestelle am Neckar entdeckt, wenn es zeitlich hinhaut gehe ich da mal an Ruhetagen zum Chillaxen Maxout. Muss mal schauen was mein zeitplan während meiner Beschäftigungsdauer so hergibt. Mit maximalem Glück komme ich in meine alte Abteilung mit flexibler Arbeitszeit, netten Kollegen und relativ selbstständigen Aufgaben, mit Pech halt ans Band. Aber hey, ich brauch das Geld, werde mich sicher nicht beschweren :D

    Spotten und Anziehen von Matthias war interessant. Der schreit schon raw so wie ich mit Equipment (ein dunkles Grollen beim Absenken, entweder ein "AAAAAAAARGH!" oder Würgekrampfgeräusche beim Hochgehen), mit Equipment läuft er lila an, schreit und grunzt, verdreht die Augen und geht halt mega langsam runter. Dann finde mal den Punkt, ab dem er es wirklich nicht mehr schafft :D hab ihm beim Aufwärmen mal an der falschen Stelle reingelangt, da war er etwas pissed :D aber hey, Bestleistung mit 165 als 74er in der Masters I. Und anscheinend bin ich ein Naturtalent im Anziehen von Titan Super Katanas.
     
    #316
  17. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Meine Bewerbung als Ferienbeschäftigter wurde leider abgelehnt. Ich kann meine Tränen aber mit einer Werksstudentenstelle trocknen :D Manchmal habe ich schon unverschämtes Glück:laugh:
     
    #317
  18. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Paused flat back bench:
    3x6x92,5
    Paar Facepulls
    Ausgiebiges Dehnen

    Ich gestalte die Rampe jetzt etwas flacher, ansonsten hätte ich nächste Woche mit 3x3x115 und 1x130 ein Problem. In vier Wochen kann das gut klappen. Außerdem splitte ich wohl doch wieder in Rücken/Drücken, ansonsten bin ich mit fast täglichem Training dezent überlastet. Habe letzte Nacht mit einem Rehband-kneesleeve gepennt, die Haut mag es nicht, aber die Schmerzen sind fast komplett weg. Ich mach das jetzt mal öfter, scheint zu helfen.
    Reha:
    2minx10kg Beinpresse
    2minx20kg Beinpresse
    Fml.
     
    #318
  19. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    5x5 Klimmzüge (Analyse von Matthias: "Du hasch hald an schwacha obera Rügga un an starga undera Bauch" Übersetzung: Du bist fett und schwach)
    Lange Dehnen und Rehatraining
    Beinpresse 2x20x20kg
    Ausraster ("Scheiss auf alles, ich drück jetzt!")
    Supersatz:
    Paused flat back bench
    5x5x100kg/5x10 Curls, einfach Julias (eine von den Gewichtheberinnen) Stange mit der momentanen Last geklaut :D
     
    #319
  20. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    316
    Flat back paused bench
    3x4x105kg im Supersatz mit Curls und Cheatcurls mit unbeaufsichtigt gelassenen Gewichtheberstangen^^
    1cm Board press + 2 doubled bands
    Triples bis 140kg (letzte Wdh mit Hilfe)
    Single mit 150kg (einatmen, Gesichtsausdruck wie beim Kacken mit Verstopfung, langsam runtergehen, Pause, anschieben, "HNNNNNGGRRRRRAAAAAAAAAAAAAAH", Success)

    Single Fail mit 155kg, auf den letzten Zentimetern verhungert

    Dass als erster Versuch mit richtiger Brücke (->Knie) supraschweres Lockouttraining eigentlich echt dämlich war, ist mir erst danach aufgefallen...

    JM Press bis 8x60kg auf Muskelgefühl
    Tricep extensions (Kurzhantel) im Supersatz mit Brustpresse
     
    #320