Powerhüfte Relaoded - Race to 700KG

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von Jakob, 11. Okt. 2015.

  1. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    So dann starte ich hier auch mal meinen Log neu.

    Heute war Push-Pull Wettkampf vom GDFPF in Ansbach. In meiner Gewichts- und Altersklasse waren wir nur zu dritt, wovon einer sogar nur Bankdrücken gemacht hat. Aber es ging bei dem Wettkampf eigtl. nicht so um den Wettbewerb, war eher Spaß. Eingewogen wurde ich mit 93,x kg

    Lief alles in allem recht gut. Ich wusste nicht wie es nach der Reisewoche um die Kraft steht, deswegen bin ich tief eingestiegen. Bank war der erste Versuch 125kg, zweiter 135kg und dritter 142,5 kg. Alles in allem Recht unspektaktulär. Gefühl wären sogar 145, wenn nicht gar 147,5 gegangen... der andere in der 100kg Klasse ( Ein gewisser Yassin, müsste vom insanity bekannt sein ;) hat das gleiche Gewicht gemacht und da er etwas leichter ist, war er am Ende im Bankdrücken vorne.
    Kreuzheben habe ich mit 230kg eröffnet, leider das Ab-Signal nicht abgewartet und entsprechend ungültig. Da die aber so leicht waren bin ich direkt auf 250kg , lief auch rel. Problemlos. Weil ich im total ohnehin vorne war dachte ich das ich im dritten mal was riskieren kann. Habe mir 272,5 kg auflegen lassen. Ich hab wirklich alles gegeben und ich denke es hat nur sehr wenig gefehlt.. aber am Ende habe ich sie nicht hochbekommen. Siehe Video...

     
    #1
    Stefan gefällt das.
  2. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    77
    Ach da schau her, ja der ist bekannt, auch von der GDFPF DM schon, cool.
    Aber dein Video ist ein bisschen zu privat zum angucken :P
    ("Dieses Video ist privat")
    Coole Leistungen, die alten Zahlen scheinen ja wirklich nah zu sein.
    Aber denk dran, im Training trotzdem weiterhin auf die Technik zu achten und nicht zu schwer zu arbeiten, das bringt dich mittelfristig weiter (du hebst zwar u.U. im Training weniger, aber machst dadurch mehr Fortschritte). Oder in anderen Worten, mache nicht die Fehler, die ich selbst immer wieder mache ^^
     
    #2
  3. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Ja an der Technik muss ich intensiv arbeiten... siehe Videos ( sollten nun funktionieren)
    Ich werde erstmal weiter nach den Vorgaben von Izzy trainieren, meine Knie brauchen auch erstmal ne Pause... am besten leichtes beugen für ein paar Wochen + regelmäßiges Radfahren.
     
    #3
  4. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    So der neue Zyklus beginnt:

    Training Montag:

    Warmup: Foam rolling

    Squat
    155x3x4
    155x8 @8

    BD pausiert
    117,5x3x4
    117,5x5 @9.5

    Assies: CGBP feet up, KZ, Beinbizeps maschine, Abwheels

    Stretching

    Das erste mal gebeugt mit den SBD Kniestulpen... ein Seegen für die Knie
     
    #4
  5. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Warm up: Defranco Agile 8

    Kreuzheben:

    175x9x5

    Nach dem dritten Satz musste ich mich knapp übergeben, konnte aber noch dagegen ankämpfen, danach war der Rest vom Training ein Kampf

    Bankdrücken
    132,5x3x5

    Kniebeuge high bar
    92,5kgx6x4

    Hätten eigtl. Fronties werden sollen aber im ersten Satz hat mein Unterarm angefangen zu krampfen...

    Assies: DB incline bench, GHR, Abwheels

    Stretching
     
    #5
  6. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Bin schlecht im Loggen momentan:

    Freitag 23.10. :

    Squats 132,5x9x4
    BD Paused 100x9 , x9 , x7 , x4

    Samstag 24.10. :

    Paused Deadlifts: 137,5x3x9
    Overhead Press: 55x7x3

    Montag 26.10

    SQ: 162,5x3x4 , x7
    BP Paused, 120x3x4, x6

    Mittwoch 29.10.

    DL: 187,5x7x5 ( HEFTIG!)
    BP tng: 127,5x3x4, x7

    Diesmal BP tng mit weitem Griff lief sehr gut!
     
    #6
  7. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Freitag:
    KB
    132,5x8x4
    BP Paused
    102,5x8x4

    Heute:
    KB
    167,5x2x4
    167,5x6
    BP paused:
    125x2x4
    125x5
     
    #7
  8. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Ich log mal wieder weiter.... den Onlinecoach habe ich gekündigt. Habe ihm schon vor 6 Wochen gesagt das ich in Sachen Kniebeuge gerne mal ein paar leichte Wochen einschieben würde aufgrund immer stärker werdender Schmerzen. Er sagte er macht sowas normalerweise nicht und ich solle doch zum Arzt gehen. Knieschmerzen haben sich aber vor 2 Wochen so verschlimmert das ich teilweise nicht mal mehr Treppen gehen konnte. Ich mach jetzt erstmal etwas langsam bei den KB. Mache seit ner Woche rel. leichte 8x4 bei jedem Training und das tut den Knien gut. Leg jetzt auch besonderes Augenmerk auf das Aufwärmen. Ausserdem stehe ich wieder enger was bei mir für die Knie wohl besser ist.

    Montag 23.11 :

    KB
    100x8x4

    BD pausiert
    127,5x2x4
    127,5x5 PB

    Freitag 27.11.

    KH

    97,5x10
    137,5x3
    177,5x1
    217,5x1
    257,5x1
    277,5x1 neuer ALLTIME PB!!

    BP pausiert

    100x8x4

    Montag 30.11.

    KB

    60x10
    100x8
    105x8x4

    BD Pausiert
    130x2x4
    130x5 PB
     
    #8
  9. Philipp

    Philipp Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    96
    Krass! Glückwunsch!
     
    #9
  10. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Training Mittwoch:

    DL: (Beltless)

    10x60kg
    6x100kg
    3x140kg
    3x180kg
    3x200kg
    2x220kg

    Bei der 2. Rep ist es mir in den Rücken gefahren... hab mich ganz schön überschätzt was meine Künste ohne gürtel zu heben angeht

    BP tng

    5x2x140kg


    KZ:

    10x15kg
    5x30kg
    5x45kg
    3x60kg
    18xBW
     
    #10
  11. chris

    chris

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8
    Krasse Klimmies!
     
    #11
  12. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    THX! Hab da mit den Streetworkoutern aus unserm Studio trainert. Hat spaß gemacht. Heute hoffentlich wieder

    Training Montag:

    SQ:

    hoch bis 170x3
    war ein kleiner Test, Knie sind wieder wesentlich besser... denke ich trainiere bald wieder schwer

    BP Paused

    132,5x2x4
    132x5x3
    4. Wdh wäre wahrscheinlich knapp gekommen aber Spotter hat eingegriffen.

    Assies: DB schräg + Beinbizepsmaschine
     
    #12
  13. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Training heute:

    Squats:

    110x8
    130x8x3
    110x8

    BP tng

    142,5x1 ... nach der ersten Wiederholung kam so ein Held und hat mir die Stange aus der Hand gerissen "zu schwer oder ?" ... nerv!! Nur weils langsam und schwer aussieht heisst das nicht, dass ich hilfe benötige
    Danach noch 142,5x2x4
    Beim dritten Satz kam der Typ schon wieder angerannt aber ich habe die 2. Wdh. noch schnell genug hochgedrückt bekommen bevor er da war.


    Assies: CGBP, Abwheels.
     
    #13
  14. Jakob

    Jakob

    Registriert seit:
    30. Sep. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    11
    Am Wochenende war Skikurs angesagt daher gestern kein training.

    Training heute:

    SQ:

    100x8
    140x5
    160x3
    180x3
    200x2 P fucking B :)

    BEnch:

    90x8
    110x5
    120x5
    125x5
     
    #14
  15. chris

    chris

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    8