Mahlzeitersatz mit niedrigem GI

Dieses Thema im Forum "Supplemente" wurde erstellt von potato, 19. März 2017.

  1. potato

    potato

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich schaffe es nicht so viel am Tag zu essen. Deswegen suche ich nach einem Kohlenhydratpulver oder Mahlzeitersatz mit niedrigem GI, Glykmischer Ladung bzw. Ohne viel Insulinausschüttung. Es gibt soviel auswahl: Maltodextrin 6, highlybranchedcyclicdextrin usw.. - bin total überfordert.
    Irgendwelche Vorschläge?
     
    #1
  2. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Kannst natürlich normales Maltodextrin nehmen, besser wären Instant Oats (Pulverisierte Haferflocken). Ich bin mir nicht sicher, aber Insulin wird meiner Ansicht nach am Ende gleich ausgeschüttet ob 400kcal aus Haushaltszucker oder 400kcal aus Maltodextrin. Nun eben bei Maltodextrin langsamer da die Aufspaltung des Maltodextrins länger dauert und daher keinen Peak an Insulin hast und ggf. eine Erschöpfung kurz darauf.
    Über kurz oder lang solltest du dir aber angewöhnen auf vollwertigere Lebensmittel umzusteigen. Und wenns halt eben Instant Oats sind.
    Ich trinke Maltodextrin nur im Notfall wenn der Tag zu stressig war und ich nicht ausrechend zum Essen gekommen bin.
     
    #2
  3. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    309
    MANA ist gut :)
     
    #3
  4. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Gucke ich mir mal an. Kannte bisher nur Joylent. Bin in den nächsten 1-2 Monaten eine Woche in Berlin, da wäre sowas nicht schlecht...
     
    #4