Insanity - DM-Quali am 09.02.2019

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von Tobi, 29. Juni 2014.

  1. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    07.01.2019

    HIIT
    Prowler
    3 trips x empty prowler
    30 sec. zw. den Läufen. Das war so hart, musste kein Gewicht draufpacken. Hat auch völlig gereicht, 3 mal zu laufen.

    Bench week 3 day 1
    (Video: https://www.instagram.com/p/BsXub2BgbCu/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Paused Bench
    warmup
    1 x 100 kg
    1 x 105 kg
    4 x 6 x 85 kg

    Paused Seated Cable Row

    warmup
    3 x 67 kg
    5 x 77 kg (bisle Cheat am Ende)
    11, +3, +3, +3 x 57 kg
    Myo Reps.

    Rotator Cuff Raises

    2 x 20 (steht da, können aber auch 15 gewesen sein) x 7 kg per hand

    Time: 40 minutes
    BW (at gym): 87,3 kg clothed
     
    #301
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  2. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    08.01.2019

    Fühlte mich mega fertig, vllt erste Anzeichen der Krankheit, also hab ich mein HIIT Warmup am Stepper gemacht (30 sek schnell, 30 sek langsam, usw. für 5 Minuten).

    Unterkörper week 2 day 2
    (Video: https://www.instagram.com/p/BsY316kA0Dw/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Sumo Deadlift
    warmup
    1 x 140 kg
    1 x 160 kg
    1 x 180 kg
    2 x 1 x 160 kg
    180 waren einwandfrei und von vorne bis hinten 100%ig schmerzfrei. Die Backdowns waren aber danach nicht mehr so angenehm, daher nur 2 statt 4.

    Front Squat
    Warmup
    Hat gezwickt und wurde nicht besser, daher erneut hier aufgehört. Aber war trd zufrieden. Erste Sumo Deadlifts mit mehr als 70 kg seit Monaten und das zumindest teilweise schmerzfrei.
     
    #302
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  3. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    Dann hatte mich leider die Mandelentzündung erwischt und wider meines Willens blieb ich auf Anraten aller dann doch daheim. Nach dem Wochenende fühlte ich mich aber auf einmal wieder richtig gut und hatte nur noch leichten Schnupfen, also bin ich nach 1 Woche wieder trainieren gegangen. Außerdem hatte ich keinen Bock mehr auf das rangetaste und bin nun der Ansicht, dass das hochfrequente (wenn auch leichte) Training ohne mehrere Tage zur Regeneration bei der Rehabilitation nicht unbedingt hilfreich ist. Also zurück zu dem Ansatz, der für mich früher der beste und sicherste war: Westside.

    15.01.2019

    5 Minuten HIIT wieder auf dem Stepper, um mich nicht zu überbelasten.

    Max Effort Lower Body
    (Video: https://www.instagram.com/p/Bsq8--hgJzL/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Sumo Deadlift + 2 chains
    warmup
    1 x 180 kg
    1 x 200 kg
    fail 210 kg
    SEHR GEIL! Unten +13 kg und oben +27 kg. Also erstens war es das erste mal Kreuzheben ausmaxen seit MONATEN und diesmal komplett ohne Schmerzen. Zweitens habe ich die 210 (also unten 223) bis zum Knie gezogen. Wenn es um Straight Weight statt Ketten geht, hebe ich alles, was den Boden verlässt. Ich bin daher absolut sicher, dass ich 220 kg heben kann. Das ist schon mal gut.

    Snatch Grip Overhead Squat
    warmup
    3 x 40 kg
    1 x 60 kg
    Zweite Rep nach vorne verloren. War ne heftige Anstrengung für meinen gesamten Schulterapparat, aber leider kein Core Killer, den ich gesucht habe. Wird daher ausgetauscht.

    Weighted 45° Hyperextension
    warmup
    16, +4, +4, +4, +4, +4 x 51 kg
    Myo Reps. Gut getroffen und macht richtig Bock!

    Weighted Plank
    warmup
    40 sec, +10 sec, +10 sec, +10 sec, +10 sec, +7 sec x 20 kg
    Myo Reps. Finde echt gefallen daran. So kann man sogar den Bauch killen, ohne das Training absolut zu hassen.

    Time: 90 minutes (zu lang, das dürfen maximal 60 sein)
    BW (at gym): 86,6 kg clothed
     
    #303
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  4. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    Da ich wegen Krankheit und ein paar verschluderten Tagen nach 4 Wochen Krassgainz nur 2 Wochen und einen Tag (von 4) erledigt hatte, wollte ich meine Bank erstmal testen, um zu wissen, wo ich stehe. Da ich mich weder verbessert noch verschlechtert habe, entschied ich mich, den Zyklus von vorne zu starten. Beginne also wieder bei Woche 1 (aber Tag 2). Außerdem ist mein Min Max (= Sticking Point) gewandert und nun scheinbar eher im Lockout. Daher habe ich noch direkte Trizepsarbeit eingebaut.

    Krassgainz Bench week 1 day 2
    (Video: https://www.instagram.com/p/Bstf9a1AIeP/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Paused Bench
    warmup
    1 x 100 kg
    1 x 110 kg
    1 x 115 kg
    1 x 120 kg
    4 x 5 x 85 kg

    Close Grip Dead Skullcrusher
    warmup
    9, +2, +2, +2, +1 x 41 kg
    Set Up war absolut scheiße. Hat mich mega rausgebracht. Auf einer Seite kam immer die Klammer auf die Ablage und daher lag alles schief. Naja wenigstens gut getroffen. Und Myo Reps, weils praktisch ist.

    Paused Pendlay Row
    warmup
    3 x 60 kg
    6, +2, +2, +2, +1 x 80 kg
    Viel zu schwer. Hätte 60 nehmen sollen.

    Rotator Cuff Raises
    2 x 15 x 7 kg per side

    Time: 72-ish minutes (zu viel gelabert)
    BW (at gym): ca. 87 kg
     
    #304
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  5. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    Habe die darauffolgenden beiden Nächte leider mies geschlafen und mir gings mit der Krankheit deswegen wieder richtig dreckig. Gestern auch ordentlich gefiebert. Heute ist es wieder besser, nachdem ich einmal ausgeschlafen habe, aber ich gehe nochmal auf Nummer sicher und trainiere heute lieber nicht. Hoffentlich gehts morgen dann. V.a. zu wenig Schlaf scheint sehr viel auszumachen, während es mir z.B. nach dem Unterkörpertraining eigentlich super ging. Naja, schauen wir mal.

    3 Wochen Zeit habe ich noch bis zum Qualifikationswettkampf. Dann müssen 170/122,5/230 oder etwas vergleichbares kommen. Bank und Heben kann ich mir vorstellen, WENN ich bis dahin vernünftig weitertrainiere (und nicht krank herumliege oder ständig zu wenig schlafe). Aber wo ich bei der Kniebeuge bin, weiß ich nicht mal ansatzweise. Das finden wir dann Dienstag heraus. Meine Diätbemühungen stagnieren ebenfalls. Aber wenn man sich nicht viel bewegt, weil man nur lernt und sich zum auskurieren nicht überanstrengen will, verbraucht man eben nicht viel. Apropos, Klausurphase hat auch begonnen. Am Monatsende kommt die erste Klausur, dann eine Woche Praktikum, 2 Wochen Praktikum inklusive Klausur und vorm Ende März (bis direkt vor die DM) nochmal 2 Wochen Praktikum. Also quasi "Ferien". Wird nicht leicht, aber wenn ich alles geplante bis Ende März schaffe, kann ich dafür umso stolzer sein. Also mache ich mich mal wieder an meine Unterlagen und morgen wird wieder trainiert.
     
    #305
  6. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    P.s.: Ich liebäugle damit, spätestens nach der DM wieder in Strongman und Gewichtheben einzusteigen. Im Strongman gibt es neuerdings nämlich wieder 90 kg Wettkämpfe und sogar ne Deutsche (Amateur?) Meisterschaft dafür. Und den Deutschen Log-Rekord wollte ich ja schon lange brechen, habe es dann aber nie trainiert, da der direkte Bezug und die Möglichkeit fehlten. Da der Westside-Split aber meine KDK Grundlage ist und ich die Übungsauswahl egtl nach Schwachstellen in den großen 3 vornehmen sollte, überlege ich noch, wie ich das sinnvoll kombiniere.
     
    #306
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
    Holger gefällt das.
  7. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    Trainingsupdate kommt bald. Ist so spät, hab keinen Bock, meine letzten wachen Minuten mit tippen zu verbringen ^^
    Aber läuft gut. Nur das Gewicht will nicht runter :/
    Ich seh zwar bei gleichem BW immer besser aus, aber das ist auf der Waage dann auch egal.
    Ajo, meinen Trainingsplan für April und danach habe ich jetzt ausgearbeitet.
    Sind maximal 10h Training pro Woche (inkl. Reha, HIIT und so weiter), also nicht so viel.
    Aber die Arbeitsdichte wird brutal. 200-300 Arbeitssätze jede Woche (je nachdem, wie man zählt), das kann was werden.

    Sieht aber eigentlich sehr machbar aus. Die Frage ist nur, wie gut das Kerntraining läuft, wenn ich jeden Trainingstag 5 min Strongman HIIT (anfangs leicht, aber die Gewichte werden unerbittlich jede Woche gesteigert, bis es gar nicht mehr geht) und 2 Oly Übungen zu je 5 Minuten (jeweils ca. 5 Arbeitssätze, werde einfach mit ner Stoppuhr arbeiten) vor dem Training mache sowie noch ein oder zwei strongmanspezifische Extraübungen einbaue. Außerdem gibts noch einen fünften Trainingstag nur fürs Gewichtheben mit dem Verein Sonntags. Mal schauen. Wird schon gehen, sobald die Kondition wirklich gut ist und ich nicht von ein paar Singles nen Kreislaufkollaps bekomme xD
    Notfalls muss eben die Intensität zu Gunsten des Volumens und der Frequenz runtergeschraubt werden (von den Hauptübungen abgesehen), was ja nicht verkehrt ist.
     
    #307
  8. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    20.01.2019

    15 min Reha

    5 min HIIT aufm Stepper

    Dynamic Effort Lower Body
    (Video: https://www.instagram.com/p/Bs6PCC5gW68/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Speed High Box Squat /w 1 black band per side
    warmup
    6 x 3 x 60 kg
    Alter. Könnte nochn Ausläufer der Krankheit sein, aber ich bin absolut gestorben. Erstmal hohe Box benutzt, weil die Hüfte (nicht die Verletzung) mega geschmerzt hat. Dann völligen Kreislaufkasper, absolut gar keine Technik. Sollten egtl 9 Sätze sein, aber nach 6 habe ich das Training abgebrochen. Da ging überhaupt nichts. Keine Ahnung, was auf einmal los war, aber ich wollte nichts schlimmer machen und bin erstmal deprimiert nach Hause.


    21.01.2019

    15 min Reha

    HIIT
    Frame Carry
    5 trips x 80 kg in 4,5 min

    Dynamic Effort Lower Body
    Speedy Sumo Deadlifts + 12 kg chain
    warmup
    6 x 1 x 130 kg
    Muss, wie n Kollege immer sagte, lernen, den Liftoff-Djihad zu kämpfen. Gehe da zu früh Kompromisse ein und verliere meine Position etwas. Aber besser als sonst wars trd.

    Deficit Deadlift
    5 x 130 kg
    Sollten 3 Sätze sein, aber die 3te Rep hat gezwickt, also lieber kein Risiko.

    Weighted Hanging Leg Raise

    10+2+2+2+2 x 4 kg
    + dropset 5 x bw
    Myo Reps.

    Romanian Deadlift
    warmup
    8+2+2+2+2 x 80 kg
    Myo Reps. War zu viel Gewicht, Hammies net mehr isoliert und Strecker getroffen. Aber naja, trd gutes Training. Ich merks heute in den Beinen ^^

    Time: 36 minutes
    BW at gym: 87,1 clothed
    Ich trau der Gymwaage nicht.


    Krassgainz Bench week 1 day 3
    (Video: https://www.instagram.com/p/Bs6WYEogynS/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Paused Bench

    warmup
    1 x 100 kg
    1 x 105 kg
    4 x 4 x 92,5 kg
    Fühlte sich iwie schwer an, aber ich hab auch alles in unter 20 Minuten gemacht ^^

    Standing BB OHP

    warmup
    8+2+2+1 x 50 kg

    Cable Overhead Tricep Extension

    warmup
    10+2+2+2+2+2 x 28 kg

    Paused Close Parallel Grip Lat Pulldown

    warmup
    11+3+3+3+2 x 67 kg
    und 3 "pre pumps" für die Scaps
    Schwer aber gesteigert, also gut.

    Rotator Cuff Raises /w DBs

    2 x 15 x 7 kg

    Time: 50 minutes
    BW at home: 87 kg (no clothes)
     
    #308
  9. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    #309
  10. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    23.01.2019

    15 min Reha

    5 min HIIT Stepper

    Max Effort Lower Body
    (Video: https://www.instagram.com/p/BtEK3wHACbB/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Squat
    warmup
    1 x 140 kg
    1 x 160 kg
    1 x 170 kg
    Kraft ist woh mehr oder weniger okay, aber ich bin ab 120 bereits nach vorne geraten und bei den schwereren immer ins Rack gefallen. Das wird aufm WK so nicht gültig.

    Time: 33 minutes
    BW at gym: 87 kg clothed
    Zeit ging mir aus, miese Klausurphase. Rest am Folgetag.

    24.01.2019

    15 min Reha

    HIIT
    Farmer's Walk
    40m x 20 kg per hand
    40 m x 40 kg per hand
    40 m x 60 kg per hand
    2 m x 80 kg per hand
    Ja kacke. Die Farmer's Griffe sind komplett glatt, da kann man das einfach nicht halten. Ist vllt okay, wenn ich mit leichten Gewichten für HIIT rennen oder Griffkraft trainieren will, aber wie soll ich mich damit auf nen Wettkampf mit 110 oder so vorbereiten?

    Max Effort Lower Body
    Snatch Grip Deadlift
    warmup
    5 x 1 x 140 kg
    Wollte 3 x 5 machen, aber war völlig tot, weil ich derzeit mies schlafe. Daher 5 Singles mit kurzen Pausen gemacht. Nächstes mal dann einfach Triples und beim letzten Training vorm WK 5er oder so.

    Weighted 45° Hyperextension
    warmup
    20+5+5+5+5+5 x 51 kg
    Myo Reps.

    Weighted Plank

    40 sec + 10 sec + 10 sec + 10 sec + 9 sec x 25 kg

    Time: 34 minutes
    BW at gym: 85.9 kg clothed (ja klar...)
     
    #310
  11. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    24.01.2019

    Krassgainz Bench week 1 day 4

    (Video: https://www.instagram.com/p/BtEnGa4gS-w/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Paused Bench
    1 x 100 kg
    1 x 107,5 kg
    4 x 3 x 97,5 kg

    EZ-Bar French Press
    warmup
    20+5+5+5+5+5 x 26 kg

    Front Hold
    40 sec + 9 sec + 10 sec + 11 sec + 13 sec x 10 kg

    Pull Up (paused at top)

    5 x bw + 3-5 singles

    Time: 46 minutes
     
    #311
  12. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    26.01.2019

    HIIT
    Prowler
    4 x 40 m x empty prowler
    30 sec between trips.

    Krassgainz Bench week 2 day 1

    (Video: https://www.instagram.com/p/BtHUPcwATcY/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Paused Bench
    Warmup
    1 x 100 kg
    1 x 102.5 kg
    4 x 6 x 82.5 kg

    Push Press
    Warmup
    8+1+1+1 x 70 kg

    Close to Body Cable Tricep Pulldown /w rope
    Warmup
    12+3+3+3+2 x 21 kg

    Hammer Strength Iso-Lateral Low Row
    Warmup
    12+3+3+3 x 40 kg per hand
    + dropset 5 x 20 kg per hand

    Time: 38 minutes
    BW at gym: 86.4 clothed oder so
     
    #312
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2019
  13. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    27.01.2019

    HIIT
    (Video: https://www.instagram.com/p/BtQ1cBGBtnF/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Frame Carry
    40 m x +40 kg
    40 m x +80 kg
    20 m x +120 kg
    20 m x +160 kg
    Frame 25.5 kg


    28.01.2019

    HIIT
    Farmer's Walk
    40 m x 25 kg
    40 m x 45 kg
    40 m x 65 kg
    20 m x 85 kg
    12 m x 105 kg


    Dynamic Effort Lower Body
    (Video: https://www.instagram.com/p/BtQ_oV9ASQZ/?utm_source=ig_web_copy_link)
    Slow Eccentric Explosive Squat /w 1 black band per side
    Warmup
    4 x 2 x 70 kg

    Speed Sumo Deadlift + 12 kg chain
    Warmup
    6 x 1 x 145 kg

    Deficit Deadlift
    Warmup
    3 x 5 x 145 kg

    Weighted Hanging Leg Raise

    10, +2, +2, +2, +2 x 4 kg + 5 x bw
    Myo Reps.

    Romanian Deadlift

    Warmup
    8, +2, +2, +2, +2 x 80 kg
    Myo Reps.

    Time: 59 minutes
    BW at home: 85,7 kg morgens
     
    #313
  14. Alex

    Alex Administrator Admin Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    127
  15. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    60
    Hm?

    Hast du etwa telepathisch mitbekommen, wie mein Opener-Test gerade lief und dass meine Schultern dezent kaputt sind?
     
    #315