Hang Power Snatch - Abgang?

Dieses Thema im Forum "Kraftsport" wurde erstellt von illith, 12. Aug. 2016.

  1. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    ich bin gerade dabei, hang power snatches in mein training zu integrieren (ich mag explosive ganzkörperübungen :3 ).
    das klappt bisher auch ganz gut, dank diesem video:


    aber: das 'fallenlassen' zurück in die hang-position gefällt meinen schultern gar nicht :\ kritisch ist dabei der punkt, wo die stange auf unter schulterhöhe 'runterklappt'.. da hab ich mir im letzten satz glaub ich irgendwas ein bisschen verklemmt oder so -.-

    aber mir fällt keine lösung ein. fallenlassen von da oben ist keine option, im rack machen ist nicht praktikabel^^
    jemand nen tipp? vlt mal mit etwas schmalerem griff probieren?
     
    #1
  2. SBSTN

    SBSTN

    Registriert seit:
    20. Aug. 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte drei Ideen, die dir vielleicht helfen könnten:

    1. Probier mal, dass du die Hantel mit deiner Hüfte bzw deinen Beinen auffängst. Also nicht das Gewicht mit dem Oberkörper auffangen, sondern bissl in die Knie gehen und das Gewicht mit den Beinen bzw Hüfte auffangen.
    2. Nach dem Snatch das Gewicht langsam auf dei Schultern lassen (vorne oder wie beim Squat hinten, wies von der Mobilität funktioniert) und dann erst zurück in den Hang, was ein bisschen weniger Geschwindigkeit der Bar bedeutet.
    3. Solltest du ein freistehendes Rack zur Verfügung haben, kannst du die Cups, wo man die Hantel ablegtso, weit nach unten verstellen, dass du die Hantel mit einem Squat von den Schultern (nachdem du wie bei 2. die Hantel auf den Schultern hast) ablegen kannst. Dann könntest du die Hantel wieder für den nächsten Snatch rausheben.

    Vielleich thilft ja eine Idee davon :)
     
    #2