Haltbarkeit von Gerstengraspulver

Dieses Thema im Forum "Supplemente" wurde erstellt von Stoffel221, 24. Jan. 2016.

  1. Stoffel221

    Stoffel221

    Registriert seit:
    24. Jan. 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab heute in Schrank meiner Eltern eine etwas ältere Dose Gerstengraspulver gefunden. Ich hatte schon seit einiger Zeit vor, mir mal wieder welches zuzulegen, aber als nicht sehr wohlhabender Student überlegt man sich solche Ausgaben schon zweimal. Das wiederentdeckte Pulver ist mittlerweile seit knapp einem Jahr abgelaufen und ich bin nicht sicher, ob man es noch benutzen kann. Hat jemand Erfahrung damit, ob ich es schweren Herzens einfach in den Müll schmeißen sollte oder ob es hier doch, wie bei genügend anderen Produkten, nur um die Qualität geht? Es ist schließlich getrocknet, kann da sehr viel mehr als der Verlust einiger Nährstoffe passieren?
     
    #1
  2. human vegetable

    human vegetable

    Registriert seit:
    4. Sep. 2015
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    196
    Probieren geht über Studieren :wink:

    Wobei es nicht unbedingt am abgelaufenen MHD liegt, wenn du es nicht verträgst. Ich hab' hier auch eine angebrochene Tüte rumstehen, und zumindest zur Mahlzeit habe ich es nicht vertragen. Wenn ich es nochmal probiere, will ich es auf leeren Magen mit einem Glas Wasser nehmen, und bis zur nächsten Mahlzeit lange warten.
     
    #2
  3. Stoffel221

    Stoffel221

    Registriert seit:
    24. Jan. 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich ähnlich, hab mir mal ein Löffelchen in ein Glas Wasser gemischt :D

    Vertragen hab ich es früher (soweit ich mich erinnere) immer ganz gut und schmecken tut es, wie erwartet, nach Gras. Mal abwarten ;)
     
    #3
  4. Oakheart

    Oakheart

    Registriert seit:
    21. Aug. 2015
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    122
    Ach, so ein MHD stellt ja auch bloß ne Haftungsabsicherung für den Hersteller dar, falls was passieren sollte. Glaube kaum, dass da viel an Inhaltsstoffen wegoxidiert oder ähnliches, so lange es trocken und luftdicht gelagert war.
     
    #4