Gude

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Oli, 25. Nov. 2015.

  1. Oli

    Oli

    Registriert seit:
    25. Nov. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Gude,
    Ich bin Oli, 31 Jahre alt, wohne im Taunus und trainiere zu Hause mit Kettlebells. Hatte vor Jahren noch Krafttraining gemacht, aber durch Probleme mit Knie, Schulter und Ellenbogen die Lust verloren. Mit den Kettlebells kann ich unkompliziert zu Hause (am liebsten im Garten) trainieren und habe aufgrund (so meine Vermutung) der geringen Gewichte (16 und 24 kg) seitdem keine Gelenkprobleme mehr. Ein paar Körpergewichtsübungen gehören aber schon noch dazu, also ganz klassisch Liegestütze, Bauchroller und Klimmzüge :)

    Liebe Grüße

    Oli
     
    #1
  2. NazgShakh

    NazgShakh

    Registriert seit:
    13. Aug. 2015
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    101
    Gude! Mit der Kettlebell trainiere ich auch sehr gern, hauptsächlich als intensives Cardiotraining.

    Was machst du so alles damit?
     
    #2
  3. Philipp

    Philipp Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    96
    Moin!
     
    #3
    Oli gefällt das.
  4. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Salut!
     
    #4
    Oli gefällt das.
  5. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Ei gude wie?
     
    #5
    Oli gefällt das.
  6. Oli

    Oli

    Registriert seit:
    25. Nov. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mal sagen, so das Übliche; also Schwingen, Reißen, Umsetzen u. Drücken, Turkish Get-up, Windmill. Es macht halt richtig viel Laune, die hatte ich beim Hanteltraining zuletzt eher nicht mehr. Hinzukommt, dass es für mich als Familienvater super unkompliziert ist und ich auch trainieren kann, wenn die Kinder schlafen. Das Scheppern der Scheiben beim ständigen Umstecken ist da ein bisschen blöd. Und, wie gesagt, merke ich es nicht in den Gelenken!
    Was machst Du denn für Übungen?
     
    #6
  7. NazgShakh

    NazgShakh

    Registriert seit:
    13. Aug. 2015
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    101
    Ähnlich ;-) Viele Swings, am liebsten als Intervalltraining, auch mal Turkish-Get-Up, Sling Shots bzw. "Figure 8", also die KB um den Rumpf herumwirbeln, Umsetzen und Überzüge. Reißen hab ich noch garnicht probiert, werde ich aber.
     
    #7
  8. Oli

    Oli

    Registriert seit:
    25. Nov. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Genau, Figure 8, Halo und Slingshot mache ich immer zum Aufwärmen.
    One-arm Snatch lohnt sich, sehr anstrengend!
     
    #8
  9. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    oh, kettlebells :thumbsup:
    meine stauben allerdings grade ein, seit ich anfang des jahres meine liebe zu discounter-gyms entdeckt habe... :biggrin:
    aber sind ne tolle sache sonst. hatte früher immer eine zur nachtschicht mit^^
    favs: swings & pushpress. snatches sind auch cool, schüchtern mich aber immer ein :giggle:
     
    #9
    Oli gefällt das.
  10. Euphoric

    Euphoric Teammitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Ahoi :)
     
    #10
    Oli gefällt das.
  11. Oli

    Oli

    Registriert seit:
    25. Nov. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hey Illith, mir geht's da genau anders rum: ich bekomme immer Lust aufs Training, wenn ich meine beiden Kettlebells sehe!
    Ja, Snatches sind echt so eine Sache, ich staune wie leicht das aussehen kann, wenn ich Leute wie Ivan Denisov sehe. Da fliegen 32 kg 10 Min. lang nach oben und ich kämpfe bei ein paar Sätzen mit 24 kg :coffee:
     
    #11
  12. SAV

    SAV

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin :)
    Eine 24 kg Kettlebell ist ja auch nicht zu verachten, da wirken schon je nach Übung ganz ordentliche Kräfte,
    die man erstmal kontrollieren muss.

    Ich nutze immer eine 10kg - Kettlebell zum Aufwärmen fürs Hanteltraining - nach 3 Sätzen Swings und 1 oder 2 Sätzen Figure-8
    ich bin wirklich am ganzen Körper erwärmt.
    Immer wieder toll, wie viel man selbst mit einer leichten Kugel erreichen kann.
     
    #12
  13. Oli

    Oli

    Registriert seit:
    25. Nov. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt, das finde ich beim Kettlebelltraining auch sehr angenehm, dass man nicht so viel Gewicht nehmen muss.
     
    #13