German Vegan Strength Table - All Time Best

Dieses Thema im Forum "Kraftsport" wurde erstellt von Holger, 13. Sep. 2015.

  1. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
    Updated! :lift:
     
    #61
  2. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    159
    warum machen denn die anderen Mädels hier keine OHP...? ._.

    edit: ok, bei den Jungs das gleiche^^
     
    #62
  3. xolix

    xolix Teammitglied

    Registriert seit:
    10. Aug. 2014
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    72
    Hier auch mal ein kleines Update...:

    Körpergewicht 104,07 Kg

    Kniebeuge 265 Kg
    Bankdrücken 162,5 Kg
    Kreuzheben 315 Kg
     
    #63
  4. xolix

    xolix Teammitglied

    Registriert seit:
    10. Aug. 2014
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    72
    Bei meiner Ausführung ist das stehendes Bankdrücken und ist dadurch technisch unmöglich als OHP zu bezeichnen...
     
    #64
  5. louve

    louve

    Registriert seit:
    18. Okt. 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Hier dann auch:
    weiblich
    66kg Körpergewicht
    Bank: 70kg
    Kreuzheben: 165kg

    Ich konnte lange kein OHP machen wegen meines Ellbogens, aber seit 4 Wochen bin ich wieder dabei. Ich melde mich, wenn es soweit ist, dass ich mal maximal drücke ;)
     
    #65
    Holger gefällt das.
  6. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    72
    Eben wegen der Möglichkeit des "stehenden Bankdrückens" flog das damals auch irgendwann im Powerlifting(?) mal raus.
     
    #66
    Obilan gefällt das.
  7. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
    Und auch hier aktualisiert. :thumbsup:
     
    #67
    louve gefällt das.
  8. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    159
    ich bin so happy - konnte am Neujahrstag einen neuen Squat-PR aufstellen!^-^
    87.5kg - bei knapp 76kg Körpergewicht (aber wenn ich das oben richtig sehe, zählt ja das schwerste, was man wog)
    juhui! \o/

    war der Gürtel, den der Weihnachtsmann mir gebracht hat, doch zu was nütze^^

    wir brauchen btw einen 2018er Table :)
     
    #68
    Holger, Furor Veganicus und Phi gefällt das.
  9. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    290
    dness: Das war im olympischen Gewichtheben
     
    #69
    dness gefällt das.
  10. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    159
    *brummelbrummel* grade sehe ich, dass mein bisheriger Alltime-PB hier gar nicht eingetragen war - 3x85. (August 2016 - 10 Tage vor meinem Wirbelbruch)
    das entspricht laut Calculator einem 90kg 1RM. von daher wärs kein *richtiger* neuer Rekord. (ich hab extra zwischen den Sets nochmal hier im Forum nachgeguckt^^)
    naja - absolut war es trotzdem ein höheres Gewicht, das werte ich mal als gut.

    zählt bei Squats ein höheres Eigengewicht eigentlich als Vor- oder Nachteil?^^ (bei den letzten beiden Höchstwerten war ich noch ein paar Kilo schwerer)
     
    #70
  11. upgrade

    upgrade

    Registriert seit:
    19. Aug. 2016
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    55
    Beim Training mit Gewichten ist ein höheres Körpergewicht ein Vorteil! Beim Körpergewichtstraining/Calisthenics ist ist es ein Nachteil ;)
     
    #71
  12. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    290
    Naja, Bei festem bewegtem Gewicht X bekommst du mit mehr Körpergewicht halt weniger Punkte.
     
    #72
  13. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    72
    Habe das Gefühl, dass leichtere und kleinere Beuger eher ihr doppeltes Körpergewicht beugen können als schwerere (und ggf. größere). Wenn man 70kg wiegt, ist 140kg eher machbar als wenn man 100kg wiegt und dafür 200kg beugen muss. Berücksichtigt Wilks etwas in der Richtung?
     
    #73
  14. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
    Aktualisiert. :thumbsup:

    Na klar, theoretische hochgerechnete PBs sind schön und gut. Aber kein echtes 1RM. :wink:

    Zu Vor- und Nachteilen bei Wilks gibt's eine (schon was ältere) Studie:
    http://europepmc.org/abstract/med/10613442

     
    #74
    sepo und illith gefällt das.
  15. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    159
    danke, Holgi! :inlove:
     
    #75
  16. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    45
    Hier gibts neue Disziplinen?
    Ui, ja dann, umsetzen will ich zwar gerne 110 sagen, aber hab nur sichere 105 im Kopf. OHP sind 82.5. BW war bei den 260 Detlef eh schwerer, kann also so bleiben
     
    #76
    Fènix und Holger gefällt das.
  17. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
    Ist aktualisiert. :ohp: :up:
     
    #77
  18. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
  19. Alex

    Alex Administrator Admin Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    106
    #79
  20. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    197
    Ist korrigiert. Halt uns auf dem Laufenden. :thumbsup:
     
    #80