Forum richtig in Arsch gefahren....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von gorilla, 14. Jan. 2021.

  1. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Meine Fresse hier ist ja gar nix mehr los. Furor Veganicus hat das Forum ja richtig in Arsch gefahren. Nachdem HV, meine Wenigkeit und andere vertrieben wurden, läuft hier ja gar nichts mehr.

    Echt schade!
     
    #1
  2. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Keine Ahnung, wo die Leute alle abgeblieben sind. Auf jeden Fall Congrats! zu deinem Erfolg!
     
    #2
  3. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    331
    Hey,
    erstmal sorry für die verspätete Antwort, ich habe deinen Post erst jetzt gesehen.
    In der Form kann ich deine Aussage absolut nachvollziehen. Rückblickend betrachtet war meine Kombination aus recht viel Zeit und Eifer gepaart mit nicht vorhandenem Taktgefühl mit Sicherheit nicht die für das Forum als Kollektiv zuträglichste Ansammlung von Eigenschaften.
    In der Sache fällt mir spontan nichts ein, hinter dem ich nicht nach wie vor stehen würde, allerdings habe ich auch nicht alle meine Beiträge noch auf dem Schirm.
    Dadurch, dass ich durch meine Aussagen wahrscheinlich wirklich "den harten Kern" der aktiven Nutzer vergrault und damit vertrieben habe, kann ich in der jetzigen Situation nur anbieten, mein Profil hier zu löschen (falls mir jemand erklärt wie das geht) und euch alte Hasen sowie potenzielle Neuzugänge in Ruhe zu lassen.
    Dadurch, dass ich das Forum in meiner eigenen Anfangszeit als zentrale Anlaufstelle für unsere "Interessensgemeinschaft" nutzen konnte, fände ich das natürlich schade, falls sich dadurch das Forum und die dahinterstehende Community wiederbeleben ließe, wäre ich dazu natürlich bereit.
    Zuletzt möchte ich noch zu bedenken geben (und versteh mich hier bitte nicht falsch, ich gehe absolut genau wie du davon aus, dass ich diese Entwicklung zumindest beschleunigt habe), dass Internetforen, besonders welche von so spezifischen Randgruppen wie wir es sind, generell meines Wissens nach kaum noch genutzt werden, weil sich das Ganze eher in die sozialen Medien wie Facebook verschoben hat.

    Abschließend: Wenn gewünscht wird beziehungsweise wenn du/ihr denkt dass das hilft, verziehe ich mich gerne. Auch davon ausgehend, dass ich meine Motivationen natürlich für richtig und gut halte (wie jeder andere auch), ist dann allen Beteiligten mehr geholfen, wenn ich mich auf die Leute konzentriere, die meine Hilfe wollen als euch hier unbefragt anzufallen (auch wenn ihr zu 100% Unrecht und ich zu 100% Recht hätte, würde das ja niemandem helfen).
     
    #3
  4. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Das betrifft ja auch die englischsprachigen veganen Foren zu diese Thema. Da ist genauso wenig was los.

    In diversen Fitness-Foren scheint es zwar immer irgendwelche veganen Sprengel zu geben, aber wirklich super ist das nicht. Was Fragen und Feedback bzgl. Trainingsplan etc. betrifft, ist es letztendlich auch egal, ob vegan lebend oder nicht, aber i. B. auf Ernährungsfragen/Rezepte kann das reichlich frustran sein.
     
    #4
    Alex und Furor Veganicus gefällt das.
  5. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    80
    Auf Team Andro ist auch nichts mehr los. Foren sind wohl einfach eine Sache der späten 2000er/frühen 2010er.
    Sogar Facebook stirbt ja langsam. Schade, aber machste nix. Ich nutz es trd noch als Trainingslog (wenn wieder trainiert wird).
    Lieber nen sicheren Ort für die Trainingschronik meines Lebens als n IG Konto, das jederzeit gelöscht werden könnte.
     
    #5
    Alex und Furor Veganicus gefällt das.
  6. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    @Furor Veganicus
    Ich verstehe nicht warum du gehen willst. Du hast nur damals harte Ansagen gemacht, dass du die Diskussionen im Gesundheitsbereich nicht mehr sehen willst, da dies ein Forum für Krafttraining sein.
    Ich bin damals weg, HV auch und interessante Diskussionen sind eingeschlafen.
    Nachvollziehen konnte ich es nicht, da es ja eine Gesundheitssektion gab. Sicher hatte ich einige Themen die Leute vielleicht auch abschreckt, ich finde aber das Thema Ernährungsinterventionen bei diversen Krankheiten sehr spannend und vielleicht auch für andere hilfreich.
    Immerhin konnten wir damals Ritchie helfen, der bei zig Ärzten war und alle nur den Kopf zum Haare schneiden auf hatten inklusive Fachbrille.
    Hätte gerne auch gewußt, wie es ihm geht mit seiner Antibiotikavergiftung.

    Dass auf Team Andro nichts mehr los wäre, kann ich nicht bestätigen. Dort ist ziemlich viel Aktion.
     
    #6
  7. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    80
    Vielleicht ists auch nur im KDK/Strongmanbereich so. Das sah vor 10 Jahren noch ganz anders aus.
    Klar, es ist eben ein Forum mit 100.000 und mehr Mitgliedern, aber relativ zu damals.. und das, obwohl die Sportarten Zuwachs haben.
    Veganfitness und Veganbodybuilding existieren auch praktisch nicht mehr.
     
    #7
  8. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    #8
  9. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Das stimmt. Da ist seit ewiger Zeit genau gar nichts mehr los.
     
    #9
  10. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Ach ihr meint die Seiten....ich dachte die Themen. Ich denke das Problem ist hausgemacht. Foren muss man pflegen und aktiv halten.
     
    #10
  11. human vegetable

    human vegetable

    Registriert seit:
    4. Sep. 2015
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    197
    Hallo zusammen - wenn über die guten alten Zeiten nostalgisiert wird, darf ich nicht fehlen.

    No hard feelings - dass viele meiner Gesundheits- und Ernährungsposts vom Inhalt zumindest fragwürdig sind, gebe ich gerne zu, das ist auch bei illith drüben nicht besser geworden :biggrin:. Nur ist dort immerhin (noch?) soviel traffic dass sich das Forum eine verpeilte health nut leisten kann, schon aus Unterhaltungsgründen. Bei VS sah es da in der Endphase etwas anders aus, und da kann ich nachvollziehen, dass FV besorgt darüber war, meine Spinnereien könnten den Gesamteindruck des Forums prägen.

    Übrigens würde ich FV den Niedergang nicht anlasten - schon in den Monaten zuvor hat sich die Beteiligung kontinuierlich gesenkt, und auch wenn gorilla und ich geblieben wären, hätte das am Trend nix geändert. Wie ihr schon sagt, war das Forum wohl Opfer einer Gesamtentwicklung hin zu sozialen Netzwerken.

    Der Trainingssektion hier trauere ich schon nach - wenn ich bei illith was dazu poste, führe ich im wesentlichen Selbstgespräche (was aber auch daran liegen mag, dass ich auch im Bezug auf Training gerne auf eigentümlichen Pfaden wandle, ähem). Da vermisse ich es ja fast schon, von betonschädeligen KDKlern den Kopf zurecht gerückt zu bekommen wie hier damals!

    So oder so, es freut mich, dass ihr offensichtlich weiterhin Veganismus und Krafttraining in welcher Form auch immer kombiniert und aktiv betreibt - tut gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin wenn ich in meinem dungeon home gym schwitze und mir danach Haferflocken mit Sojaproteinisolat reinfahre.

    Power to you und alles Gute,
    hv
     
    #11
    Phoenix gefällt das.
  12. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Gesundheits Nüsse sind immer willkommen:thumbsup:
     
    #12
  13. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Ja ja, die Seiten bzw. die Foren.

    Einzelne Threads wie der von dir verlinkte auf Team-Andro sind durchaus in Aktion, allerdings geht mir dieses ständige "vegan gut", "vegan" blöd", "omni vs. vegan" unheimlich auf den Zünder. Genau das ist ja das Schöne an einem veganen Forum: diese nervige Diskussion kommt eben gar nicht erst auf. Die User sind halt vegan (oder haben sich entschieden, es zu werden) und gut ist.
     
    #13
  14. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Wobei ich mich frage, was genau anders laufen muss, damit es funzt. Betrifft ja nicht nur einzelne Foren, sondern sehr viele.
     
    #14
  15. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Ich denke schon, dass Facebook, Instagram fa massive Konkurrenz sind, da man nicht "tausend" Gruppen folgen will...aber ich denke, alles lebt vom Content.
    Wenn jemand einen Nutzen hat und gute oder spannende Informationen bekommt, wird er häufiger vorbei schauen...mitlesen oder auch mal beteiligen. Die Keyword tragen dann auch zum Google Ranking bei und wenn jemand etwas über ein Thema sucht, landet er hier, meldet sich vielleicht an usw.
    Ich denke die Anmeldung ist halt so ein Hindernis...."noch ein Konto..noch ein Passwort". Hat man sonst alles in einer App auf FB oder IG etc.

    Guten aktuellen Content -> Google Ranking -> viele Besucher -> viel aktueller Content usw.
     
    #15
  16. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Wer ist denn eigentlich der Admin hier und hat das alles gehostet?
     
    #16
  17. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    Hm ja, das stimmt. Wobei das mit dem interessanten Content immer relativ ist.

    Ich sehe das gerade wieder in einem Forum zu einem anderen Thema, wo wieder mal ein Schwung neue Leute angekommen ist, aber immer mehr der "Alten" sich zurückziehen (mich selbst eingeschlossen). Dafür gibt's dann gleich mehrere Gründe:

    - im Moment Zeitmangel. Ich futtere hier nebenbei das Abendessen, erhole mich bisschen von der Arbeit und muss dann nochmal an die Bücher ran

    - die immer gleichen Fragen zu den immer gleichen Themen zu beantworten langweilt irgendwann

    - wenn man dann bei kritischen Antworten auf o. g. Fragen gleich immer als Miesmacher und Partypooper gilt, sagt man sich halt irgendwann "Sollen sie die Erfahrung halt selbst machen. Mir doch egal, ob noch ein User mehr in einem Jahr über mal-wieder-das-gleiche 'rum heult. Ich verschwende hier nicht meine Freizeit und lasse mich dumm von der Seite anmachen."

    Das machen dann eben nicht nur Einzelne, sondern wenn einmal das Abwandern begonnen hat, ist der Rest der "Alten" dann eben auch irgendwann weg. Zurück bleiben mit bisschen Pech die Nervensägen, die bisschen braggen und klugscheißen wollen. Bis jetzt gibt's da noch paar Leute, deren Beiträge ich gerne lese, aber wenn die mal weg sein sollten...
     
    #17
  18. Tobi

    Tobi Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    80
    Alex zahlt, Dingenskirchen (oh Gott, es ist sooo lange her, dass mir der Name nicht mehr einfällt. Ist wie n anderes Leben heutzutage...) hats erstellt und Modrechte haben sonst noch n paar Leute, die auch noch da sind (also ich zumindest).
     
    #18
  19. Phoenix

    Phoenix

    Registriert seit:
    1. Nov. 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    24
    #19
  20. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    215
    Ja, da sind einige Highlights dabei...
     
    #20