Formcheck: Kreuzheben

Dieses Thema im Forum "Kraftsport" wurde erstellt von dness, 13. Feb. 2017.

  1. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Hallo!
    Ich kreuzhebe hier 100kg im Stand der zwischen konventionell und Sumo anzusiedeln ist. Bitte schau mal drüber.

    Rücken ist gerade sowie Knie sollten in einer akzeptablen Position sein. Doch fühlt sich das unangenehm im unteren Rücken an sowie sticht es ab und zu leicht in den Knien. Aufwärmsätze wurden natürlich vorher gemacht.

    Kreuzheben, seitlich (1. Satz)

    Kreuzheben, frontal (2. Satz)

    Danke!
     
    #1
  2. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Müsste eigentlich lernen, daher nur kurz:
    Generell: Mehr Spannung, versuchs mal ohne Touch&Go, man sieht dich und die Hantel unten immer wild herumschlingern. Und Atmung!
    Zum anderen: Du hebst Semisumo sehr conventionalartig. Versuchs entweder mit Hüfte weiter runter vor dem Zug (mehr auf Beine) oder Conventional. Auf dem seitlichen Video sieht man es ziemlich: Im unteren Rücken wabbelst du rum.
    Sumo: Anheben, Hüfte vor
    Conventional: Anheben, Last nach hinten ziehen.
    Versuch dir das dabei vorzustellen und lade in ein paar Wochen nochmal was hoch.
     
    #2
    dness gefällt das.
  3. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Alles klar danke.
    Ich arbeite dann Stück für Stück an den Punkten.
     
    #3
  4. Oakheart

    Oakheart

    Registriert seit:
    21. Aug. 2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    122
    Beine durschstrecken, sehen von der Seite noch serh gebeugt aus.
    Lockout nicht durch Überstreckung, wenn möglich. Anstatt den OK nach hinten zu ziehen, die Hüfte in die Stange rammen, während du aufgerichtet bist.
     
    #4
  5. dness

    dness

    Registriert seit:
    18. Jan. 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    80
    Beine sind immer durchgestreckt, ist wohl nur optisch. Ich gehe mal davon aus du meinst den Lockout. Beim Anheben ist es mir nicht möglich die Beine weiter zu strecken - Beine zu lang oder wie auch immer.
     
    #5