Flavor Drops

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Obilan, 10. Apr. 2017.

  1. Forest Pump

    Forest Pump

    Registriert seit:
    5. Aug. 2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    4
    #21
  2. Andre88

    Andre88

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Für Pulver oder trockene Produkte (z.B. roh Reis, Müsli) ist das Pulver von MySupps definitiv besser.
     
    #22
  3. xoxo

    xoxo

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    8
    Es gibt Lebensmittelaromen zu kaufen.. Einfach nach "Lebensmittelaroma" suchen.

    Ich hatte neulich Schokoaroma von ESN gekauft und mußte es entsorgen, weil z.B. in Haferdrink usw, es einen bitteren Geschmack entfaltete. Und auch sonst einfach schlecht war. Erinnert mich an billige Backaromen aus dem Discounter..
    Davor hatte ich auch aus dem Fitmart das Nutriful Schokolade und das war ganz gut. Kein widerlicher Nebengeschmack, Geschmacksintensität so la-la.
     
    #23
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2017
  4. Obilan

    Obilan

    Registriert seit:
    22. Aug. 2015
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    82
    Danke. Schoko habe ich neben anderen auch weitergegeben.
     
    #24
  5. xoxo

    xoxo

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    8
  6. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    173
    Wie schätzt ihr Sucralose gesundheitlich ein? Hat irgendwer schon mal die BetterStevia Liquids von Now probiert, oder andere Empfehlungen?

    Ich such gerade was bequemes, um Shakes zu süßen und geschmacklich zu variieren. Optimal wär möglichst wenig krebserregend, gerne appetitanregend und gerne mit Kalorien. Könnte auch Zucker + Aroma nehmen, ich will nur insgesamt meinen Zuckerkonsum etwas runterschrauben. Xylit war geschmacklich... naja. Ne Weile hab ich Datteln mit rein gemixt, aber das war auf Dauer auch nix.
     
    #26
  7. Obilan

    Obilan

    Registriert seit:
    22. Aug. 2015
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    82
    #27
  8. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    265
    @Holger : Süßstoffe sind dadurch definiert, dass sie in verzehrsüblichen Mengen keine relevante Kalorienzahl bringen. Krebserregende Zusatzstoffe (in Verzehrsmengen) werden außerdem seit mehreren Jahrzehnten nicht zugelassen, es sei denn sie sind vong food safety her notwendig, um Schlimmeres zu verhindern. Die EFSA und das BfR leisten wirklich gute Arbeit, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn du keinen Zucker nehmen willst aber Kalorien möchtest, könntest du auf andere Zuckeralkohole setzen (zB Sorbit).
     
    #28
    Holger gefällt das.
  9. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    152
    ich verwende seit vielen Jahren die puren Steviakristalle/pulver von http://coyyotee.de (und hab damit auch schon etliche angefixt^^)
    allerdings schein ich entweder Resistenzen entwickelt oder die Potenz von dem Zeug hat abgenommen - jedenfalls brauch ich von dem guten weißen Pulver aus Mittelamerika mittlerweile ziemlich grobe Mengen.... :eek:

    zum Backen mische ich Stevia und Erythrit. aber natürlich habt ihr alle mein Buch gelesen und wisst das. ;)
    mittlerweile hab ich grob austrariert, dass 1 ganz leicht gehäufter TL Stevia auf 200g Erythrit +/- der Süße von Zucker entspricht. (gibt ja so auch als "Streusüße" fertig zu kaufen, aber in großen Mengen im Netz kaufen und selber mischen ist natürlich billiger)
     
    #29
    Holger gefällt das.
  10. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    265
    Ilja streckt also ihren Stoff. Gut zu wissen.
     
    #30
  11. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    173
    Hab mich mal ein bisschen durchprobiert. Die Drops mit Sucralose haben nen leicht merkwürdigen Nachgeschmack, die mit Stevia erstaunlicherweise nicht! Aber Beides okay. :thumbsup:

    Nur weniger ergiebig, als ich dachte und die Idee, in meinen Shakes die Pflanzenmilch mit Zucker durch fettige Kokosmilch mit Süßstoff zu ersetzen, hab ich jetzt auch wieder verworfen. War zwar exzellent trinkbar, aber vong Verdaulichkeit her unterlegen und wahrscheinlich doch etwas sehr viel Fett auf die Dauer. :biggrin:
     
    #31
  12. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    152
    da krieg ich ja schon vom Lesen nen Magenverschluss x__X
     
    #32