Damma wos!

Dieses Thema im Forum "Trainingslogs" wurde erstellt von TheVeganBanshee, 29. Jan. 2017.

  1. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    werd jetzt auch mit einem Log starten. ich glaub das hilft ganz gut motiviert zu bleiben. :curl:

    nach einer ca. 6-wöchigen zwangspause ende 2016 wegen einer op, dann training für ungefähr 4 wochen und jetzt nach ca. einer woche krankenstand schauts momentan so bei mir aus:

    Körpergewicht 63 Kg bei einer Größe von 1,75 m (Gewicht war schon mal mehr.. wird sich hoffentlich demnächst wieder ändern :mampf:)

    Heute erste Trainingseinheit nach Krankenstand:

    Aufwärmen
    Kreuzheben: 50 kg 10 Sätze/5 WH
    Beinpresse einbeinig 4 Sätze/8 WH
    Hip Raises: 40 kg 4 Sätze/12 WH

    Gefühlsmäßig wäre noch ein wenig mehr gegangen, wollte aber etwas gemütlicher starten.
    Falls jemand Anmerkungen, Ratschläge etc. zum Trainingsplan hat, immer her damit! :huhu:
     
    #1
    Furor Veganicus gefällt das.
  2. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Wieso bist du relativ betrachtet soviel stärker bei Hip Raises als beim Kreuzheben?
     
    #2
  3. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Hmmm..kann ich wirklich nicht sagen. Bei den hip raises hab ich mir generell immer leichter getan. Als ich die voriges jahr in meinen plan ergänzt habe, bin ich relativ schnell auf 60 kg gekommen.. beim kreuzheben war ich auf 50 kg.. aber kreuzheben hab ich dazumals noch nicht wirkli lange gemacht.. habe ich erst einige zeit nach den hip raises in meinen plan genommen, als ich endlich wen kompetenten gefunden hatte, der mir das richtig zeigen konnte. Besteht da ein unmittelbarer zusammenhang zwischen den übungen?:shock: Muss zugeben dass ich fachlich im gegensatz zu dir/euch eher wenig ahnung hab :blush:
     
    #3
  4. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Vereinfacht gesagt: Du bewegst demnach mehr Gewicht mit einem kleinen Teil der Muskulatur, mit der du kreuzhebst (Bei Hip Raises hauptsächlich Gluteus und Beinbeuger). Heisst also: Entweder ist bei deinem Kreuzheben irgendwo in der kinetischen Kette eine krasse Schwachstelle, deine Technik ist sehr ineffizient oder du könntest viel mehr heben. Ist zumindest meine unbesehene Vermutung, kenne dich aber natürlich nicht gut genug für eine Diagnose.
     
    #4
  5. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Vielen dank für die antwort :)

    Werde nächstes mal genauer auf meine technik achten bzw. bis dahin ein paar anleitungen/videos zum kreuzheben studieren, vielleicht komm ich ja drauf worans liegt :|:
     
    #5
  6. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Oder du machst Videos aus unterschiedlichen Perspektiven und wir erörtern das mal genauer.
     
    #6
    TheVeganBanshee gefällt das.
  7. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Das wär auch klasse. Wenn im studio mal weniger los ist werd ich versuchen ein paar gute videos zu machen!
     
    #7
    Fènix gefällt das.
  8. Holger

    Holger Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    205
    Anhand einer einzigen Einheit lässt sich natürlich nicht viel sagen. Aber ich tippe auf letzteres und vermute, dass der Plan einfach nicht direkt darauf ausgelegt ist, im Heben stärker zu werden? Ich meine, 10x5 ist für's Heben wirklich extrem viel Volumen und zwangsläufig niedrige Intensität. Was für ein Plan ist das und wie sieht die Progression aus?
     
    #8
    Furor Veganicus gefällt das.
  9. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Hmm.. den plan hab ich mal von einem trainer machen lassen. Finde die übungen grundsätzlich nicht schlecht aber wie du sagst, das volumen ist schon recht hoch. Bei den kniebeugen hab ich nämlich den selben fall wie beim kreuzheben. 10 sätze mit je 5 wiederholungen.. also für den kraftzuwachs wahrscheinlich nicht sehr optimal.. der plan scheint eher für die optik ausgelegt zu sein.. hab den plan ja so ganz nett als wiedereinstieg ins training gefunden.. für den nächsten plan werde ich aber mal das volumen runterschrauben. Dann kann ich hoffentlich mit dem gewicht etwas raufgehen. :lift:
     
    #9
  10. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    5x5; sobald du ein Gewicht schaffst 2,5kg hoch.
     
    #10
  11. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Ok danke, werd ich mal so machen! :)
     
    #11
  12. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Sit-Ups 4 Sätze/12 WH -- werde vielleicht eine andere bauchübung in Zukunft stattdessen machen.. klassische sit-ups sollen ja auch nicht unbedingt das wahre sein..
    face-pulls stehend: 32,5 kg 4 Sätze/12 WH
    Überzüge-Bauch: 30 kg 4 Sätze/12 WH
    Klimmzüge an der Maschine: 20 kg Gegengewicht 5 Sätze/5 WH
    Military-Press: 17,5 kg 3 Sätze/6 WH -- die Übung war immer schon mein Schwachpunkt, obwohl ich sie grundsätzlich gerne mache
    Dipmaschine-Bauch: 4 Sätze/12 WH
    High-Row-Maschine: 40 kg 3 Sätze/ 10 WH
     
    #12
  13. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Rückenstrecker: 14 kg 3 Sätze/10 WH
    Kniebeugen: 45 kg (lol) 10 Sätze/5 WH
    Beinbeuger: 50 kg 3 Sätze/10 Wh
    Beinstrecker: 50 kg 4 Sätze/12 WH

    wollte mir heute tatsächlich einer eine Mitgliedschaft in seinem crossfit-studio um 90 euro andrehen.. sicher nicht.. :roflrofl:
     
    #13
    Furor Veganicus gefällt das.
  14. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Rückenstrecker: 14 kg 3 Sätze/10 WH
    Kreuzheben: 60 kg 5x5 :pose:
    Hip Raises: 52,5 kg 4 Sätze/12 WH
    Beinpresse einbeinig: 4Sätze/8WH
     
    #14
    Furor Veganicus und Holger gefällt das.
  15. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    07.02.

    Rudern mit SZ-Stange 40 kg 4 Sätze/12 WH
    Schrägbank 45° KH -drücken 10 kg 3 Sätze/ 8 WH
    Triceps-Überzüge-v.Unten 7,5 kg 4 Sätze/12 WH
    Hammercurls Schrägbank 45° 8 kg 3 Sätze/10 WH
    Dips (Maschine) 30 kg Gegengewicht 4 Sätze/8 WH
    Bizepscurls SZ-Stange 22,5 kg 4 Sätze/10-12 WH
    Butterfly-Reverse-Seilzug 1,25 kg :angry: 3 Sätze/12 WH

    8.2.
    Rückenstrecker: 16 Kg 3 Sätze/10 WH

    Heute war Motivation für Kniebeugen nicht sonderlich hoch, hab ein wenig mit 50kg rumprobiert.. 2 Sätze/5WH, 1 Satz/4WH, 1 Satz/3 WH.. wahrscheinlich wären mehr Wiederholungen gegangen.. aber die Motivation.. :evil:

    Beinstrecker: 50 kg 4 Sätze/12 WH
    Beinbeuger mit der anderen Maschine gemacht (keine Ahnung wie die heisst:??:) 10 kg 3 Sätze/8 WH
    Hip Raises: 55 kg 3 Sätze/12 WH
     
    #15
  16. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Du curlst fast so viel wie ich :'D also wenn ich mal curle (einmal alle 5 Monate^^)
     
    #16
  17. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    haha was?? das glaub ich nicht! hast du dich eh nicht verlesen?? :roflrofl: meine curls sind katastrophal!
     
    #17
  18. Furor Veganicus

    Furor Veganicus Moderator Moderator*in Teammitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    299
    Bullshit. Du curlst besser als du beugst :tongue:
     
    #18
  19. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    so traurig es ist.. aber ich kann da nicht mal widersprechen.. :roflrofl:
     
    #19
  20. TheVeganBanshee

    TheVeganBanshee

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    38
    Die werte vor 2 wochen hab ich nicht notiert.. waren aber so in etwa wie die der woche davor..vielleicht eine spur besser bei manchen sachen :|:

    Vorige woche ging nichts wegen familiären sachen.. zumindest konnte ich über 1 kg zunehmen:yeah:

    Gestern ein bisschen die beine trainiert, ging ganz ok..

    Ein paar sätze kniebeugen mit jeweils 5 Wh. 3 sätze davon mit 50 kg. Ging überraschend gut. Scheint als hätte ich wirklich endlich die 50 kg marke geknackt. :clap:

    Kreuzheben: 5x5 60 kg
    beinstrecker: 45 kg, 4x10 wh
    Hip raises: 55 kg, 3x10 wh
    rückenstrecker: 16 kg, 3x10 wh
     
    #20
    Furor Veganicus gefällt das.