B12 Zahncreme und Mundschleimhaut

Dieses Thema im Forum "Supplemente" wurde erstellt von gorilla, 22. Nov. 2015.

  1. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Komisch, ich dachte immer Cyanocobalamin müsste über den IF in die bioaktive Form gewandelt werden. Auf der Zahnpasta steht, dass das B12 über die Magenschleimhaut aufgenommen wird. Na, was jetzt?!
     
    #1
  2. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Hu? Die haben doch immer damit Werbung gemacht, dass es über passive Diffusion über die Mundschleimhaut aufgenommen wird, dachte ich?
     
    #2
  3. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Upss, wollte auch Mundschleimhaut schreiben. Ahh, es soll über die passive Diffusion geschehen? Leider steht nicht drauf, wieviel B12 drin ist. Spannend ist, von 1 mg Tabletten habe ich Pickel bekommen, die Zahnpasta macht null Probleme.
    Ich finde die Zahncreme super, trink/nehm 1-2 mal am Tag noch Alpro Mandel und sonst nichts mehr.
     
    #3
  4. Obilan

    Obilan

    Registriert seit:
    22. Aug. 2015
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    83
    Selbst wenn es drauf stehen würde hängt es doch davon ab wieviel du drauf machst auf die Bürste. Einer nimmt ein Erbsengroßes Stück und der nächste nen langen Streifen.
    Hattest du bei den Pillen mal welche mit Methylcobalamin probiert oder führen die auch zu Akne?
     
    #4
    TomaszGaider gefällt das.
  5. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Methylcobalamin funktioniert bei mir nicht, ich bekomme davon heftige Kopfschmerzen. Habe es paar mal probiert, immer der Selbe Effekt. Ich vermute ein Amalgam/Quecksilber Problem, oder was auch immer.
     
    #5
  6. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Ist schon klar, für Kinder wird eine erbsengrosse Portion empfohlen. Zumindest die Angabe wäre interessant.
     
    #6
  7. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Die Mundschleimhaut ist für diverse Sachen überraschend gut durchlässig.

    Ich hab nur neblige Erinnerungen ans Thema, aber ich glaub der IT ist mindestens notwendig um die Effizienz der Diffusion erheblich zu erhöhen, weil das B12 alleine nicht durch die Dünndarmwand kann, im Gegensatz zur Mundschleimhaut :O_o:
     
    #7
  8. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Spannend, aber wer oder was ist der IT?
     
    #8
  9. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    IF, sorry
     
    #9
  10. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Äh, passive Diffusion ist doch gänzlich ohne IF...

    "Über den Weg der aktiven Absorption, bei dem das Transportprotein Intrinsic Faktor (IF) benötigt wird, können pro Tag max. ca. 1,5 μg von oral zugeführtem Vitamin B12 resorbiert werden. Der restliche Tagesbedarf wird über den Weg der passiven, IF-unabhängigen Diffusion gedeckt."

    http://www.woerwagpharma.de/aktuelles-zum-produkt/b12-ankermann-dragees.html

    Btw: Die Dragees sind nicht vegan!
     
    #10
  11. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Genau, meinte ja auch:
    Mundschleimhaut - Passive Diffusion ohne IF
    Darm: Diffusion mit IF

    Sorry wegen der Verwirrung.
     
    #11
  12. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Ich dachte die passive Diffusion ist immer ohne IF. Egal ob Mund oder Darmschleimhaut. Ist das nicht der Grund warum Menschen nach Darm OP auf die passive Diffusion angewiesen sind, da sonst keine Resorption stattfindet und hochdosierte B12 lebenslang nehmen müssen?
     
    #12
  13. Ottomane

    Ottomane Moderator Moderator*in

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    361
    Ich hoffe ich erinnere mich richtig:

    Diffusion ist erstmal die "Wanderung" eines Stoffs entlang des Konzentrationsgefälles, sei es über eine Distanz oder durch eine Membran. Zellwände können durchaus teilweise oder vollselektiv gegenüber Molekülen sein (abhängig von der kDA-Zahl), sofern sie nicht entsprechende Signale bekommen, diese durchzulassen.

    Im Körper kann Diffusion passiv durch Konzentrationsgefälle passieren oder aktiv über ATP-betriebene "Pumpen" in den Zellwänden (beispielsweise Chlor-Ionen-Pumpen in den Magenwänden). Durch Markerstoffe wie IF kann B12 deutlich einfacher über passende Rezeptoren durch die Zellwände, sei es passiv oder aktiv.

    Reinpassive, nicht-rezeptorunterstützte Diffusion läuft um so besser, je größer das Konzentrationsgefälle ist (je mehr im Darm, desto besser). Der IF erhöht die Aufnahmeeffzienz im Darm enorm.
    Die Mundschleimhaut ist für diesen Fall nicht so selektiv, weshalb passive Diffusion hier deutlich besser funktioniert.

    Ich hoffe, das ist so korrekt.
     
    #13
  14. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    ich zitiere unseren hauseigenen nährstoff-geek, drüben aus dem v-forum:
    dem seiner kompetenz vertraue ich für meinen teil relativ blind^^
     
    #14
  15. gorilla

    gorilla

    Registriert seit:
    5. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    210
    Würde jetzt gegen die Zahncreme sprechen, sofern man sie nicht frisst.
     
    #15
  16. human vegetable

    human vegetable

    Registriert seit:
    4. Sep. 2015
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    196
    Habe mir gerade das hier bestellt: http://www.ebay.de/itm/Supplia-Vita...hash=item25b05855d5:m:mBOmMzhri-Jl5-u-18bDKQQ

    Bei 2 Tabs pro Woche (gemäß veganhealth-Empfehlung) über 2 Jahre Vorrat für unter 15 Euro, da kann man nicht meckern.

    Zwar werden die Tabletten nicht als "sublingual" gepriesen (und enthalten deswegen auch kein ekliges Aroma, bzw. Süßstoff - hurra), aber dennoch spricht nichts dagegen, sie vor dem Runterschlucken lange im Mund zu belassen. Cyano ist Cyano, egal was sie da sonst noch für Scheiß reinmachen, basta.
     
    #16
  17. human vegetable

    human vegetable

    Registriert seit:
    4. Sep. 2015
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    196
    Interessanter Artikel zu B12: http://www.life-enhancement.com/magazine/article/1764-vitamin-b12-how-much-is-enough

    Schlüsselpassage:
    Hier geht es übrigens ausdrücklich um cyano, nicht methyl, trotz der hohen Dosierung. Zwar bezieht sich die Studie nur auf "ältere" Leute, aber da man B12 scheinbar kaum überdosieren kann und Tabletten mit 500 bis 1000 mcg billig verfügbar sind, warum nicht auf Nummer sicher gehen?

    Übrigens habe ich die oben verlinkten Tabletten mittlerweile probiert - bin sehr zufrieden. Kann man zerkauen und danach im Mund zergehen lassen - kein ekelhafter Kirschgeschmack, sondern völlig neutral.
     
    #17
    Obilan gefällt das.
  18. upgrade

    upgrade

    Registriert seit:
    19. Aug. 2016
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    56
    Möchte das Thema hier nochmals aufgreifen. Wer von euch nimmt eine B12 Zahncreme? Bringt das nun irgendwas oder ist es unnötig? Dass man seinen kompletten B12 Bedarf damit nicht decken wird ist mir schon klar aber wieviel % des Bedarfs könnte ich damit ca abdecken?
     
    #18
  19. illith

    illith Administrator Admin Moderator*in

    Registriert seit:
    20. Sep. 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    160
    ich hatte die ne zeitlang. aber jetzt nehm ich einfach hochdosiertes B12 und normale zahnpasta.
    habs nicht nachgerechnet, mutmaße aber, das ist billiger.
     
    #19